Übung Programm von Übungen, Ernährung und andere Sportarten ...

Übung Programm von Übungen, Ernährung und andere Sportarten Informationen!

Warum verletzt Knie?

Knie -, dass die gemeinsame, die am meisten in Gefahr von Verletzungen und Schmerzen. Die Gründe — eine Menge.

Ausgabe «Wie zu trainieren, wenn ich verletzt meine Knie?» — Eine der am häufigsten gestellten Fragen zu den Trainern und uns auch. Ich werde nicht für jeden im Internet zu heilen, sondern ein Beitrag zum Thema «Warum Knie schmerzen» ist eindeutig erforderlich. Zumindest um einen Überblick über das Problem geben, und, falls erforderlich, zu fördern suchen Sie Ihren Arzt für eine genaue Diagnose.

Knie -, dass die gemeinsame, die am meisten in Gefahr von Verletzungen und Schmerzen. Die Gründe — eine Menge. Hier sind einige von ihnen:

Warum verletzt Knie

Das Gelenk wird durch die Synovialflüssigkeit, die im Beutel enthaltenen periartikulären gewaschen wird. Bursitis — Entzündung der Schleimbeutel Knie. Sein Grund könnten verletzt werden, die hohe Belastung Infektion.

Entzündung des Kniegelenks, einschließlich rheumatoider Arthritis. Symptome können Schmerzen, Steifigkeit, vor allem am Morgen, Schwellung und Rötung der Knie.

Akute Knieverletzung

Akute Schmerzen im Knie kann aufgrund einer Verletzung sein: ein starker Schlag, fallen auf die Knie, unnatürliche Krümmung des Gelenks. Oft wird die Diagnose — Ruptur des vorderen Kreuzbandes, zerrissen Meniskus. Es kann gebrochen werden.

Verstauchungen und Zerrungen

Die kleine Bandverletzung durch scharfe oder unnatürlichen Bewegungen und Drehungen verursacht. Verstauchungen kann von Überlast, fehlende warm-up, geringe Flexibilität auf. Die Symptome — Schmerzen und Schwierigkeiten der Bewegung, blasse Haut oder Blutergüsse, Schwellungen.

Verstauchungen entstehen durch unnatürliche Bewegungen.

Patellofemoralen Schmerzsyndrom

Ein anderer Name — «Läuferknie». Der Grund — die Übernutzung des Knies. Es ist in vielen der Kufen gefunden, wobei Frauen häufiger als Männer.

Das Syndrom verursacht Schmerzen in der Vorderseite des Knies, die von Kniebeugen verschlimmert werden kann, laufen, langes Sitzen, Treppensteigen.

Tendinitis

Entzündung der Sehne. Es kann von den monotonen wiederholende Bewegungen sein. Die Symptome — Schmerzen beim aktiven Bewegungen, springen, Schmerzen im oberen Teil der Kniescheibe.

«Dangerous» für die Kniebelastung

Einige Arten von Aktivitäten werden einer Knie größere Lasten als andere. Dies bedeutet nicht, dass sie ein für alle Mal das Leben zu löschen. Doch zu stornieren oder reduzieren die Belastung in der akuten Phase, oder wenn das Problem bereits entstehenden wird. So dass lädt die Knie:

• Lauf

• Sport, wo es häufige Beschleunigungs- und stoppen (Basketball)

• Einige Arten von Aerobic (Schritt, zum Beispiel)

• Kniebeugen

• Rotation und Wendungen

Haupt Behandlung

Zu Hause, können Sie einige Maßnahmen tun können, um Schmerzen zu lindern und Entzündungen. Durch verschiedene Ursachen von Schmerzen im Knie, diesen Empfehlungen natürlich nicht absolut in allen Fällen, aber für viele von ihnen passen.

Eis

Das Eis wird helfen, die Schmerzen und Entzündungen zu kontrollieren. Es kann für 15-20 Minuten alle 2-4 Stunden aufgebracht werden, insbesondere nach körperlicher Aktivität. Wie der «Eis kann als ein Eisbeutel oder Tiefkühlgemüse und Tiefkühltuch handeln.

Wenn Sie Eis anzuwenden, heben Sie das Bein, so dass das Knie über dem Niveau des Herzens.

Schmerzmittel

Ibuprofen, Aspirin — Falls erforderlich, können Sie nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente zu verwenden.

Stärkung der Knie

Die Rehabilitation des Knies beginnt mit einfachen Übungen zur Stärkung, in denen der Patient nicht das Knie zu beugen. Zwei dieser Übungen haben in unserem Katalog. Heben Beine auf Muskeln der Hüften und heben Sie die Beine an den Adduktoren. Es wird auch bei der Erhöhung der direkten Beine (wiederum) von einer Rückenlage und teilweise (sehr flach) hocken Säule an der Wand sein.

Vorbeugung

Wenn Schmerzen im Knie ist das Ergebnis der körperlichen Aktivität:

• Aufwärmen immer vor dem Training und nach einer Verzögerung

• Vermeiden Sie es, in Richtung «down» — mit Rutschen, als auch auf Asphalt laufen

• Statt läuft, wählen Sie ein Fahrrad und Schwimmen

• Reduzieren Sie die Last auf die Ausbildung

• Lösen Sie das Problem von Übergewicht, wenn überhaupt. Jedes zusätzliche Kilo schafft eine zusätzliche Belastung für die Knie

• Wenn Sie Plattfüße haben — tragen spezielle Schuhe oder Einlegesohlen

Share →