Bronchitis ist ein Kind: was zu tun?

Mit der Ankunft des Herbstes und des Winters kalt, um uns aufgetürmt Erkältungen und Krankheiten. Am schlechtesten von allen Kindern notwendig. Entwürfe, Müdigkeit, ständige Staus in der Mannschaft zu tun seine schmutzige Arbeit.

Die Kinder sind ständig krank! Nehmen wir zum Bronchitis, die Angst vor den Eltern: «Das Kind ist ständig Husten, hilft nichts!».

Wie behandele ich Husten bei Kindern, sagen Chefarzt Buteyko Klinik — Andrew E. Novozhilov :

— Beim Husten Bronchitis mit Fieber und Schleim begleitet. Diese Bronchitis unterscheidet sich von anderen Erkrankungen der oberen Atemwege, in denen Kinder auch husten (Kehlkopfentzündung, Tracheitis, Pharyngitis). Bronchitis wird meist durch Bakterien (Streptokokken, Pneumokokken, und andere.) Oder Viren (Influenza, Adenovirus, etc ..) Weniger verursachte – Pilzinfektion oder Kontakt mit Allergenen / giftige Stoffe.

— Ein sogenannter «Erkältungen» — Warum?

— Sie verursacht werden durch Unterkühlung. welches der Auslöser für die Entwicklung der Entzündungsprozess in den Bronchien. Als ein Ergebnis der Unterkühlung reduziert Immunität, Infektion und verwenden Sie es sofort. Oft in der Rolle des Aggressors eigene Tat, «Zuhause» Mikroorganismen, die immer noch friedlich sind «Lebensunterhalt» im Körper.

Es beginnt eine Entzündung in der Bronchialschleimhaut – Es erhöht die Sekretion von Schleim. Wenn Sie hören, ist die so genannte «Festatem» — Als der Arzt ist deutlich hörbar und Luft und Ausatmen. Normalerweise ist nur hören ein Drittel des Ausatmens!

Wie der Klang erscheint sporadisch keucht, Pfeifen mit der Bildung von Schleim verbunden.

— Oft ein Kind umarmen, und er und gurgelt innen!

— Ja, es ist Schleim macht sich. Im Normalzustand Schleim wird ständig produziert — es ist eine gut durchdachte Natur der besonderen Schutzbarriere hat antibakterielle, antivirale Eigenschaften. Notwendig für die Körperflüssigkeit. Die vorhandene Drainagefunktion der Bronchien — Dies geschieht, wenn die Selbstreinigung des Bronchialbaums, die Reinigung der Bronchien, Sputum steigt und ruhig Verschlucken. Keine der gesunden Menschen ist dieser Mechanismus nicht einmal bemerken. Eine andere Sache ist krank.

Die Menge von Sputum stark ansteigt, überschreibt es die Atemwege, «Stecker» kleinen und mittleren Bronchien. Disturbed Lüftung Bildung Stagnation, unterbrochen Drainagefunktion — Bronchus ist nicht mehr in der Lage, selbst reinigen.

— Als Kind kann von überschüssigem Schleim loszuwerden?

— Im Frühstadium der Erkrankung, Husten, meist trocken. Der entzündliche Prozeß verschärft die Reflexzonen mit der Reinigung der Bronchien zugeordnet, Husten verstärkt. Wenn dann das Bild einer sehr großen Anzahl von Sputum, beginnt sie, sich zu bewegen, wenn Sie husten.

Spuckt alles oder nicht — absolut keine Rolle. Am wichtigsten ist, sich nicht raskashlivat absichtlich, wie einige beraten. Es kann nicht durchgeführt werden! Alles sollte wie die Natur vorgesehen hat.

Hört Mom — Husten bei Kindern und in der Brust aller Blasen — es fährt Sputum. So wird alles nach Plan.

Die gewaltsame Entfernung von Sputum ist sehr schädlich und birgt die Entwicklung von obstruktiver Bronchitis bei Kindern. Husten ist notwendig, mit allen Mitteln zu unterdrücken, nicht geben sich raskashlivatsya. Es ist nicht immer möglich, beispielsweise sehr schwierig, nächtlichen Hustens bei Kindern zu steuern.

Aber das ist wichtig, denn wir sind nicht nur zum Schein geschlossen Mund, wenn Sie husten, was wir intuitiv einzudämmen neue Angriffe.

— Husten Kinder, die nach der Krankheit in einer Einrichtung ansteckend kam?

— Wenn mikrobiellen Infektion — nicht gefährlich, Virus — Ja. Viren, sowie alle bekannten Grippe-Virus ist sehr ansteckend, wird durch Tröpfcheninfektion übertragen. Im Gespräch, wenn er hustet «streut» etwa 10 Meter auf der Suche nach einem neuen Opfer. Im Allgemeinen sind Viren ständig «drehen» unter den Menschen, aber sie sind während der Epidemie besonders aggressiv.

Dann wird die Krankheit und weit verbreitet, endemisch.

— Es stellt sich heraus, dass es notwendig ist, einen Husten zum Aussterben zu heilen, und nur dann zu gehen «Welt».

— Somit in jedem Fall notwendig, Husten behandeln. Kinder mit nedolechennaya Bronchitis kann nicht in einer Einrichtung durchgeführt werden, wenn ein solches Kind zu kalt, Schweiß, unter der kalten Luft fallen — Bronchitis wieder wiederholt werden. P Dauer kranken Kindern sind jene Kinder, deren Eltern nur nicht ein Hoch geben «richtig». und so bieten keine Erholung. Bronchitis bei Kindern die Heilung nicht zu Ende. Und es passiert die ganze Zeit.

Ich verstehe, der Rhythmus des Lebens ist, dass alle, schneller zu arbeiten, zur Schule.… Die gezogen kaum erholt, Husten Kinder in Kindergärten und Schulen. Der Teufelskreis von einer Art! Es ist notwendig, zu wählen: Entweder wir erhöhen gesunden Kindern oder um Karriere zu machen. Das Kind muss sein physiologisch zu Hause sitzen alle für den normalen Wiederherstellungszeit gelegt!

In Ruhe, warm, mit einer Tasse heißen, süßen Tee.… 2 —Von 3 Wochen nach akuter Bronchitis unweigerlich passiert. Die Krankheit ist einfach gezwungen, unter normalen Bedingungen zurückziehen, müssen nur Zeit gegeben werden.

— Sie müssen absolut irreal Dinge!

— Überzeugen Sie sich selbst. Eine Woche Standard-Behandlung Medikamente, die wir erreichen, was sind die Symptome der Bronchitis, Normaltemperatur zurückkehrt, um gute Gesundheit, aber es ist nur auf den ersten Blick. Schluss Entzündung mit eingeschränkter Atmung und eine Verletzung des Drainagefunktion der Bronchien noch hält. Es «stirbt» Nur für drei Wochen.

Es sei denn natürlich, wird nicht gehen, um Bronchitis hinderlich.

— Heute Eltern sind eine Menge harter Arbeit. Das Kind, geschweige denn ein krankes Kind — ein ernsthaftes Problem für eine Karriere. Aber das Kind 5 —6 Jahre nicht den ganzen Tag zu Hause in Ruhe lassen.

Was zu tun ist?

— Die Lösung ist einfach — gebrauchte Arzneimittel, die dafür in Put-Volumen vorhanden ist oder nach einer Alternative Medikamente.

— Wir im Buteiko Clinic, ist seit langem entwickelt und das Programm der Behandlung von chronischer Bronchitis erfolgreich verwendet wird, ist es besonders akuten Formen der Behandlung verlängert Husten mit Hilfe von nicht-medikamentöse Verfahren Buteiko. Zunächst erklärt — Wie heilen Bronchitis bei Kindern ohne die Möglichkeit einer Nachschärfen. Dank der Methode des Kindes in seiner Geschichte chronische Bronchitis kann als die einzige unangenehme Erinnerung bleiben.

C 2008 Buteyko-Methode ist in dem Dokument das Gesundheitsministerium, das die Behandlung von bronchopulmonalen Pathologie regelt inklusive — Das nationale Programm «Asthma bronchiale bei Kindern. Die Strategie der Behandlung und Prävention».

— Welchen Rat können Sie Eltern, die nicht in der Lage, um Ihre Klinik kommen noch geben?

Eltern sind verpflichtet, sicherzustellen, dass ein Kind atmet, nicht ihm zu erlauben, durch den offenen Mund atmen . Bringen Sie Ihrem Kind, um richtig so leicht Husten ohne zusätzlichen Aufwand Sputum fährt. Wichtig ist, dass das Kind nicht «Ich kämpfte in Husten»Und ließ sich nur Licht «khekayuschie» klingt unbedingt herunter den Mund. Es sollte auch versuchen, den ersten zittrigen Atemzug nach einem langen, langwierigen Husten zu vermeiden.

Kaltluft in großvolumigen irritierend Reflexzonen und selbst beginnt zu husten «Unterstützung».

Als Werbe

Share →