Blumen aus Perlen für Anfänger

Für die Herstellung von sehr vielen Modellen Farben Perlen werden häufig zwei Arten von Technologie Perlstickerei. flach und dreidimensional Weben.

Jedes dieser Verfahren umfasst die einfache Ausführung und die so genannte Option «Festung».

Für die Festigkeit des Produkts und Zuverlässigkeit der Verbindung Blüthentheile gleichzeitig Arbeit ist ein Nylonfaden und Metalldraht.

Wegen der flachen Weben

Wohnung Weaving. Die Zeilen folgen einander in der gleichen Ebene. Die Grafik für jede Serie angegeben: die Anzahl der Perlen zum Auffädeln, verwendet Perle Farben, die Bewegung der Nylonfaden (blau) und einem Metalldraht (schwarz).

Nylonfaden (blau im Diagramm): 1 nanizhite Wulst und Faden in der Mitte des Gewindes. Metalldraht (schwarz auf dem Diagramm): Führen Sie den Draht in der gleichen Wulst und stellen Sie sicher, dass die Enden des Drahtes waren von gleicher Länge auf beiden Seiten.

Nylonfaden: kreuzen Sie die Fadenenden 2 Perlen. Metalldraht: kreuzen Sie die Drahtenden in den gleichen zwei Perlen. Ziehen und drehen Sie die Enden der (Draht und Litze).

Nanizhite 3 und 4 der Serie, nach dem Schema, in der 2. Zeile abgebildet. Am Ende jeder Reihe von fest zusammenziehen alle Enden.

Wohnung Weaving befestigte Version. Die Reihen sind in einer Ebene angeordnet sind, in jeder Reihe alle aufeinanderfolgenden Mittelkügelchen aneinander gebunden flach blieb und kein snizki Bildung zwischen den Reihen von Löchern mit einer großen Anzahl von Kugeln.

Für jede Zeile in dem Diagramm zeigt: Die Zahl der Perlen für Bespannung, die verwendeten Farben, die Bewegung der Nylonfaden (blau im Bild) und der Metalldraht (schwarz), und die Anzahl der zentralen Perlen, die erforderlich sind, um für die nächste Serie vorzubereiten.

Nylonfaden (blau): 1 nanizhite Wulst und Faden in der Mitte des Gewindes. Metalldraht (schwarz): Führen Sie den Draht in der gleichen Wulst und stellen Sie sicher, dass alle Enden waren von gleicher Länge auf beiden Seiten.

Nylonfaden: das linke Ende der Gewinde nanizhite 2 Perlen und bereiten die Mittelsicke der nächsten Zeile (1 nanizhite Wulst und führen Sie das Ende des Fadens in die gleiche Richtung in den vorangegangenen 2 Perlen). Rechtsgewinde das Ende des Fadens in die entgegengesetzte Richtung in den beiden Wülsten der Serie. Metalldraht: kreuzen Sie die Drahtenden in die Perlen 2 dieser Serie.

Ziehen Sie fest am Ende.

Nylonfaden: das linke Ende des Gewindes nanizhite 1 Perle, fädeln Sie den Faden mit der zentralen Wulst aus Gleiche Serie, bereiten Sie die folgende Reihe von zentralen Perlen (2 nanizhite Perlen und führen Sie das Ende des Fadens in die gleiche Richtung wie die vorherige Wulst) nanizhite 1 Perle. Rechtsgewinde das Ende des Fadens in die entgegengesetzte Richtung zu den Kügelchen 3 dieser Serie. Metalldraht: kreuzen Sie die Drahtenden in die Kügelchen 3 dieser Serie.

Ziehen Sie fest am Ende.

Nylonfaden: das linke Ende des Gewindes nanizhite 1 Perle, fädeln Sie den Faden mit der zentralen Wulst aus Gleiche Serie, bereiten Sie die zentrale Wulst der nächsten Zeile (1 nanizhite Wulst und führen Sie das Ende des Fadens in die gleiche Richtung in den vorangegangenen 2 Perlen) nanizhite 1 Perle. Rechtsgewinde das Ende des Fadens in die entgegengesetzte Richtung zu den Kügelchen 4 dieser Serie. Metalldraht: kreuzen Sie die Drahtenden in die Perlen 4 dieser Serie.

Ziehen Sie fest am Ende.

Nylonfaden: das linke Ende der Gewinde nanizhite 2 Perlen und führen Sie den Faden in die Mitte Wulst dieser Serie, bereiten den zentralen Wulst der nächsten Zeile (1 nanizhite Wulst und führen Sie das Ende des Fadens in die gleiche Richtung wie die vorherige Wulst) nanizhite 2 Perlen. Rechtsgewinde das Ende des Fadens in die entgegengesetzte Richtung zu den Kügelchen 5 dieser Reihe. Metalldraht: kreuzen Sie die Drahtenden Perlen 5 dieser Reihe.

Ziehen Sie alle Enden und aufrollen.

Diese Technik ist sehr beliebt, vor allem bei der Herstellung von Farben Perle Blüten und Blätter.

Methoden umgeben Weben

Volumetric Weben. Die Zeilen abwechselnd an der Ober- und Unterseite, die ein dreidimensionales Weben erzeugt angeordnet. Die Grafik für jede Serie angegeben: die Anzahl der Perlen zum Auffädeln, verwendet Perle Farben, die Bewegung der Nylonfaden (blau) und einem Metalldraht (schwarz), sowie die obere oder untere Position der Reihe.

Nylonfaden (blau im Diagramm): 1 nanizhite Wulst und Faden in der Mitte des Gewindes. Metalldraht (schwarz): Führen Sie den Draht in der gleichen Wulst und stellen Sie sicher, dass die Enden die gleiche Länge auf beiden Seiten.

Nylonfaden: kreuzen Sie die Fadenenden 2 Perlen. Metalldraht: kreuzen Sie die Drahtenden in den gleichen zwei Perlen. Ziehen Sie alle Enden und aufrollen.

Nylonfaden: kreuzen Sie die Fadenenden 3 Perlen. Metalldraht: kreuzen Sie die Drahtenden in den gleichen drei Perlen. Ziehen Sie fest am Ende.

Die 4 und 5-Serie Arbeiten an der Regelung, in der dritten Reihe modelliert.

Am Ende jeder Zeile an einem Strang ziehen alle Enden zu Kügelchen wurden nahe beieinander platziert, und stellen Sie sicher, die korrekte Position der Reihe (am oberen oder unteren Ende der snizki). Alle ungeraden Zeilen sollte auf der einen Seite des Werk befinden. Also alle geraden Zeilen sind auf der gegenüberliegenden Seite.

Bei dieser Technik, insbesondere, Knospen.

Volumetric Weben befestigte Version. Bei diesem Verfahren werden die Zeilen abwechselnd an der Vorderseite angeordnet ist, an der hinteren Seite der Arbeits schafft ein Volumen Weben. Die ungeraden Zeilen alle zentralen Perlen, aufeinander folgenden, miteinander verbunden sind, ähnlich wie bei den zentralen Perlen in den geraden Zeilen gebunden.

Auf diese Weise können die Kügelchen Öffnungen ausgerichtet sind und vermeiden Sie die Zeilen, wenn sie eine Menge Perlen haben. Für jede Zeile in dem Diagramm zeigt: Die Zahl der Perlen für Bespannung, die verwendeten Farben, die Bewegung der Nylonfaden (blau) und den Metalldraht (schwarz), die obere oder untere Position der Serie, sowie die Anzahl der zentralen Perlen, die erforderlich sind, um für die nächste Serie vorzubereiten.

Reihe 1 (vorn)

Nylonfaden: nanizhite 2 Perlen und Faden in der Mitte des Fadens, bringen Sie die zentrale Perle für die 3. Serie (1 nanizhite Wulst und führen Sie das Ende des Fadens in die gleiche Richtung wie die vorherigen 2 Perlen). Metall-Draht; Führen Sie den Draht Perlen 2 dieser Serie und stellen Sie sicher, dass die Enden die gleiche Länge auf beiden Seiten.

Row 2 (hinten)

Nylon-Filament; am linken Ende der Gewinde nanizhite 2 Perlen, bringen Sie die zentrale Perle für die 4. Serie (1 nanizhite Wulst und führen Sie das Ende des Fadens in die gleiche Richtung wie die vorherigen 2 Perlen). Rechtsgewinde das Ende des Fadens in die entgegengesetzte Richtung in den beiden Wülsten der Serie. Metalldraht: kreuzen Sie die Drahtenden in zwei Perlen-Reihe.

Ziehen Sie fest am Ende.

Row 3 (vorne)

Nylonfaden: das linke Ende des Fadens nanizhite 1 Perle, fädeln Sie den Faden mit der zentralen Wulst aus dieser Serie, befestigen Sie die 2 zentralen Perlen für 5-Serie (2 nanizhite Perlen und führen Sie das Ende des Fadens in die gleiche Richtung wie die für den vorherigen Perlen) nanizhite 1 Wulst. Rechtsgewinde das Ende des Fadens in die entgegengesetzte Richtung zu den Kügelchen 3 dieser Serie. Metalldraht: kreuzen Sie die Drahtenden in die Kügelchen 3 Reihen.

Ziehen Sie fest am Ende.

Zeile 4 (hinten)

Nylonfaden: das linke Ende des Gewindes nanizhite 1 Perle, fädeln Sie den Faden mit der zentralen Wulst dieser Reihe, bringen Sie die zentrale Perle für die 6. Serie (1 nanizhite Wulst und führen Sie das Ende des Fadens in die gleiche Richtung wie die für den vorherigen Perlen). Rechtsgewinde das Ende des Fadens in die entgegengesetzte Richtung in den beiden Wülsten der Serie. Metalldraht: kreuzen Sie die Drahtenden in die Kügelchen 3 Reihen.

Ziehen Sie fest am Ende.

Reihe 5 (vorne)

Nylonfaden: das linke Ende des Fadens nanizhite 1 Perle fädeln den Faden in den zentralen Perlen 2 dieser Serie, befestigen Sie die 2 zentralen Perlen für 7-Serie (2 nanizhite Perlen und führen Sie das Ende des Fadens in die gleiche Richtung wie die vorherigen 2 Perlen) nanizhite 1 Perle. Rechtsgewinde das Ende des Fadens in die entgegengesetzte Richtung zu den Kügelchen 4 dieser Serie. Metalldraht: kreuzen Sie die Drahtenden in einer Reihe von 4 Perlen.

Ziehen Sie fest am Ende.

Reihe 6 (hinten)

Die Arbeit ist in der 4. Reihe, bringen Sie eine oder mehrere zentrale Perlen für die 8. Reihe.

Series 7 (vorne)

Die Arbeit ist in der 5. Reihe, bringen Sie eine oder mehrere zentrale Perlen für die 9. Zeile.

Diese Technik ermöglicht es, um zu produzieren, beispielsweise Blumenkrone Narzisse.

Herstellung der Teile und die Montage des Blumen

So erstellen Sie eine Blume Perle beginnen mit der Herstellung von jedem seiner Teile mit einer Webtechnik oben beschrieben: Blütenblätter, Blätter, und dann der Stempel, Staubblatt, usw.

Die Blume ist von Teilen, von denen jeder aus Perlen gemacht werden, versuchen, so nah wie möglich an der Natur zu folgen, auch wenn die Arbeit nicht zum Ebenbild botanischen Beleg vorgeben zusammen. Alle Teile einer Blume getrennt Hinter, und sie dann zusammengefügt haben Sie.

Für diesen Einsatz ein Metalldraht spiralförmig um die Enden (Fäden und Draht) an den Bodenteilen anziehen. Es genügt, eine Drahtlänge von einigen Zentimetern zu verwenden. Für die Herstellung der einzelnen Modelle sind in der Regel eine Schritt für Schritt Erklärung.

Ferner wird, wenn die Blüte geerntet wird, ist es notwendig, einen Stamm zu bilden. Verwenden Sie ein Band mit Krepppapier grün oder braun. Ende des Bandes diagonal falten, und dann fügen Sie es an der Basis der Blume.

Dann leicht nassen Finger straffen den Gurt in einer Spirale um die Enden der Fäden und Drähten und vollständig bedeckt sie. Blütenstiel hat typischerweise eine Länge von 10 bis 15 cm. Für Einzelheiten wird auf die Stammlänge decken 15 cm, ca. 40 cm benötigen Band.

Wie eine Seite? An einen Freund senden, indem Sie

Share →