Blumen auf dem Balkon: was zu pflanzen?

Was sind die Positionen es Blumen auf dem Balkon. um einen schönen Blumengarten und ein feines Aroma in seiner Wohnung genießen Sie den ganzen Sommer.

Früh am Morgen, wenn die Sonne zeigt nur der Welt ihren ersten Strahlen, so schön, raus auf den Balkon, um diese Gaben der Natur in vollen Zügen genießen.

Aber der Mann wäre viel mehr Spaß, wenn mit der Morgendämmerung wird er hell farbigen Blumen, in sattes Grün eingewickelt lächeln bekommen haben.

Welche Art von Blumen für die Bepflanzung wählen?

  Zu Beginn ist es notwendig, um die Farbe zu bestimmen, nicht missbrauchen Vielfalt. Am besten ist es, um eine Farbe zu wählen und zu verdünnen ihren Schattierungen.

Und Sie können den Kontrast zum Beispiel spielen, um rote und gelbe Schatten sammeln, gleichmäßig über die Balkonbereich verteilen sie.

Dann müssen Sie einen Ort, an dem Sie Ihren neuen Haustieren absetzen vorzubereiten.

Sie können sie sich von den alten Vasen, Töpfe oder Schachteln, individuell und mit eigenem Ermessen dekoriert bauen.

Wenn Sie Reben hinzuzufügen, sollten Sie das Seil zu ziehen, so dass sie sich wohl fühlen.

Das Erstellen einer Blumengarten beginnt mit der Frage, welche Arten von Farben, um für den Balkon wählen.

Für die korrekte Wahl der Farben berücksichtigen sollten:

  • beleuchteten Bereich, wo es Blumen sein — Schatten Sonne oder Halbschatten.
  • die Notwendigkeit für die Bewässerung — Einige Blumen erfordern Bewässerung zweimal am Tag, früh am Morgen zu einer hellen Sonne und am Abend, wenn die Sonne untergegangen war. Wenn diese Bedingung schwierig zu erfüllen, ist es besser, Dürre-resistente Sorten wählen.
  • die Verfügbarkeit von Zugluft und Wind auf dem Balkon, die meisten Pflanzen nicht vertragen Zugluft und nicht wie der Wind.

Es sei daran erinnert, dass die Seite des Balkons recht starken Einfluss auf die Auswahl der Pflanzen und sollte jedes von ihnen getrennt zu betrachten ist.

                                            Blumen auf dem Balkon auf der Südseite

Was, um Blumen zu pflanzen, wenn der Balkon auf dem Süden? Auf dieser Seite ist es notwendig, jene Pflanzen, die die Sonne lieben, zu pflanzen, aber gleichzeitig haben keine Angst vor Wind und regen.

Zum Beispiel Pelargonium und Petunie. Pelargonium liebt Wärme und Sonne, aber es muss täglich gießen, sonst stirbt. Eine Petunie in der Regel eine wahre Freude für Sie werden, denn seit dem Ende des Frühlings und für sechs Monate, ihr lockiges Triebe mit magischen Farben übersät.

Sehr elegantes Aussehen auf der Südseite des polyanthus Rosen, trotz der Tatsache, dass sie blühen ein wenig, sammelt sie in großen Gruppen, und sieht gut aus.

Sie sind nicht whimsical, Stecklinge und breiten sich sehr schnell, und der Zeitpunkt der Blüte ist die gleiche wie bei der Petunie.

Auch die Kombination dieser drei Pflanzen, erhalten Sie eine hervorragende Aussicht: bis klettert sanft rosa Petunie, die Basis ist voll mit zarten roten Blumen Polyanthas Rosen und bewässert alle großen dunkelroten Verzierungen Pelargonium. Dies wird definitiv den Neid der Nachbarn sein.

Gutes Gefühl in der Sonne:

                                    Blumen auf dem Balkon auf der Nordseite

Jetzt müssen Sie überlegen, was zu den Blumen zu pflanzen, wenn der Balkon ist auf der Nordseite. Es gibt drei Hauptwerke aber, wenn der Züchter hat ein professionelles, kann er die größere Zahl der mehr launisch Kulturen zu verbinden.

Aber der Anfänger sollte auf sie zu stoppen. Das erste, was Ihrem Balkon Begonie veredeln wird. Sie blüht erst im Oktober und seit Mai, aber auch ohne Farbe sieht sehr gut aus.

Sobald Sie fertig blühen, ist es notwendig, nach Hause zu nehmen. Sie können die Kapuzinerkresse zu pflanzen, sie begeistern auch mit Blumen den ganzen Sommer lang. Wenn Sie mehr Blumen haben wollen, ist jedoch nicht notwendig, um den Boden zu ernähren, da sonst alle nützliche Elemente in direktem Kapuzinerkresse Blätter.

Und, natürlich, liebte Ringelblumen oder Stiefmütterchen. Sie werden bis zum ersten Schnee blühen, und interessieren sich nicht wirklich benötigen. Darüber hinaus können Sie zu pflanzen:

Vollschatten ist günstig für Kapuzinerkresse, mimulyus. Und es gibt gute Blüte Fuchsia, Begonie Knollen, modernen Hybriden der ersten Generation Waller Balsam.

Honig riechen Sie alyssum, süßes Aroma Gewürznelken, liebe Erbse, Tabak, Reseda, Eisenkraut, Mauerblümchen zu geben.

                                            Kletterpflanzen für Balkon

Bei der Auswahl der Pflanzen für die Bepflanzung auf dem Balkon, ist es nicht möglich, die Ranken ignorieren. Ihrer Natur nach sind sie Parasiten, sie ihre sogenannten Opfer umschlingen, und saugen ihre Nützlichkeit.

Daher ist es nicht notwendig, zwei ähnliche Pflanzen kombinieren, sonst werden sie sich gegenseitig zu bekämpfen, erfüllen ihre kleinen Sprösslinge. Aber das nie aufgehört, Blumengeschäft nutzen ihre Schönheit. Mit der richtigen Fütterung diese Blumen wird Ihre Balkon schmücken und ihre Nachbarn nicht schaden auf einem Bett. Und sie sind anspruchslos und nicht sorgfältige Wartung.

                                           Ampelnye Blumen auf Balkon

Ampelnye genannte dekorative Kletterpflanzen, die in hängenden Gefäßen aufgezogen werden kann. Vasen, Töpfe, Körbe, Töpfe. Es gibt viele Pflanzen. Es ist alle Ihre Lieblings-Petunien, Verbenen, Lobelien, Kapuzinerkresse, und viele andere weniger bekannte Pflanzen.

Ampelnye können jede Zierpflanze zu machen. Zu diesem Zweck ist es notwendig, zu wissen, wo, um das Wachstum der Blume richten: nach oben oder unten, das ist, was er Veranlagung. Curly wachsen gut auf der Tapete. befestigte die Wände der Balkon.

Im Allgemeinen alle Empfehlungen auf die Kombination einer Vielzahl von Farbtönen oder weggelassen werden, denn nur Sie entscheiden, wie Sie Ihren Balkon dekorieren, und lassen Sie ihn blenden, aber es ist Ihre Wahl, und es verdient Respekt ist.

Wählen Sie Blumen, die auf dem Balkon gepflanzt werden können und lesen Sie, wie Sie sie in der Kategorie Liste der Gartenblumen wachsen.

Einer der exquisite Blumengärten im Land haben Grate.

Share →