Birkensaft

Weiterbildung zum Thema Birkensaft, Kwas Aktie Rezepte aus diesem Saft.

Die interessantesten — wenn es ohne Wärmebehandlung und ohne Hefe durch natürliche Gärung durchgeführt wird, werden alle nützlichen Eigenschaften sind für eine Person gehalten.

1. Die übliche Rezept.

Birkensaft – 10l.

Trockenhefe – 50 c.

Saft zu kochen, um das Wasser zu verdampfen, cool, fügen Hefe, 2-3 Tage zu schlendern, dann abgießen, gießen Sie in Flaschen, Korken und an einem dunklen, kühlen Ort.

Alle anderen Rezepte ohne Wärmebehandlung.

2. Mit Rosinen (Ohne Hefe). 1,5 Liter Kwas – 10-15 Beeren Rosinen (vorzugsweise schwarz), 2 Hagebutten Beeren, 2 EL Zucker, Zitrone Keil.

Gießen Sie in den Keller 1-2 Monate in Flaschen, Korken und zu speichern.

3. fast das gleiche, aber mit Zucker. auf einem 3-Liter-Glas – 2,5 Liter Saft, eine halbe Tasse sahar.peska, eine Handvoll Rosinen, geröstetes Schwarzbrot Krümel, wenn gewünscht 5-10 gerösteten Kaffeebohnen.

Oben auf der Bank, um einen Gummihandschuh zu ziehen, zu warten, wenn sie sagt, «Hallo!», Nach diesem Brühsieb, gießen Sie in Flaschen, in einem kühlen Ort stellen. Nach 2 Tagen können Sie essen.

4. mit gerösteten Bohnen. fry Weizen oder Gerste (20-30 Körner pro 1,5 Liter), fügen Sie die getrockneten Früchten (Äpfel, Birnen, Kirschen, Hagebutten) oder frisch (gefrorene Preiselbeeren, Cranberry), keine Marmelade, getrocknetes Gras zu riechen (Melisse, Oregano und etc), schälen oder Zitrus-Scheiben (vorzugsweise Zitrone), schwarze Rosinen (Rate von 10-15 Beeren pro 1 l).

Dicht schließen Sie den Deckel, an einem kühlen Ort stellen. Nach 2-3 Tagen bereit.

5. Honig. pro 10 Liter Saft 200-300 Dezember Waben oder Honig, 200-300 gr. geröstet bis dunkelbraun Körner Gerste oder Weizen, um für 2-3 Tage bei Raumtemperatur zu wandern, gießen Sie in Flaschen in den Keller.

6. 5 Liter Saft, gerösteten Roggenkekse (ca. – halbes Brot), auf einem dunklen braunen Körner von Gerste oder Weizen, 5 Tisch gebraten. Löffel Zucker braten, bis Karamell Farbe. Saft zum Kochen bringen, cool und mischen Sie alle Zutaten, fügen Sie 3 Zweige der schwarzen Johannisbeere, lassen bei Raumtemperatur für 3-4 Tage. Nach dem Filter, gießen Sie in Flaschen und an einem kühlen Ort.

7. Es ist das Originalrezept mit Bier. Mein Favorit! Schnell, billig und fröhlich!

Das ist lecker!. 2 Liter. Kapazität — 250g. Bier. Top aufgefüllt mit Saft, versiegelt und in den Keller.

Nach 2 Monaten. erhalten leicht berauschenden Gebräu mit dem Duft von Bier und jede Menge Gas.

8. 20 Liter Saft – 500g. getrocknete Kekse, 500g. Honig, Malz (Roggen, Gerste, Karamell), oder geröstete Körner. 2-3 Tage umher, Abfüllung und Keller.

9. Kvass Apfel. Hier brauchen wir ein Fass. Gießen Sie die getrockneten Äpfeln (pro 2/3 Kapazität) Birkensaft.

Stecken Sie den Zylinder und in den Keller.

Nach 2-3 Monaten bereit sein wird, zu brauen können.

Ich glaube, das Prinzip ist klar. Alles andere hängt von Ihrer Phantasie! Haben Sie keine Angst zu experimentieren!

Share →