Birkensaft: Rezepte, Kontraindikationen, chemische Zusammensetzung ...

Birkensaft ist nur der menschliche Körper wohltuende Wirkung, es ist ein sehr gesundes Getränk, aber nicht so häufig. Während der Schwellung der Nieren aktiven Saftstrom beginnt, und nur in den Monat März und Anfang seiner Barren.

Um den Saft zu bereiten, müssen Sie zuerst wählen Sie eine gute Birke mit einem breiten Stamm und Äste mit einem ausreichend entwickelt, sollte sein Durchmesser nicht weniger als zwanzig Zentimeter betragen. Dann wird in einem geringen Abstand von dem Boden in dem Baum ist eine saubere Bohrung in der Form einer Kerbe, die beigefügt ist Trog aus Birkenrinde und behandelten Behälter hergestellt.

Sobald der Saft aufgefangen, ist es zwingend notwendig, um den Einschnitt mit Moos, Wachs oder konventionellen Ton, um den Baum zu schließen konnte nicht abgeklungen erholen.

Über die Zusammensetzung der Birkensaft

Birkensaft Zucker umfasst in seiner Zusammensetzung und bestimmte organische Säuren, wie Äpfelsäure, Nikotinsäure. Bezug Mineralelemente, unter ihnen sind die Anwesenheit von Eisen, Kalium, Calcium, Fette, Proteine, Zucker, Asche, Makronährstoffe, Mikronährstoffe, Magnesium, Natrium, Phosphor, Aluminium, Mangan, Kupfer, Zirconium, Nickel, Titan, Strontium, Silizium , Barium und anderen Substanzen. Vorhanden in sie und Vitamine haben flüchtige, die eine therapeutische Wirkung bei entzündlichen Erkrankungen haben.

Somit kann dieses Getränk zur medizinischen zurückzuführen, aufgrund ihrer einzigartigen Zusammensetzung. Natürlich ist es besser, ein frisches Produkt zu verwenden, wie in einer geschützten viele wertvolle Bestandteile verloren.

Über die Anwendung der Saft

Durch das Trinken von diesen Saft in den Körper, um den normalen Stoffwechsel, Aktivierung der Regenerationsprozesse. Wenn Sie ein tägliches Glas dieses Getränks zu nehmen, dann nach zwei oder drei Wochen ist es möglich, mit der Feder Vitaminmangel, Depressionen und Müdigkeit zu konkurrieren.

Dieses Getränk ist in der Lage, um die Steine, die in der Niere, der Blase vorliegen zerstören, so dass es sinnvoll, sie mit Urolithiasis trinken. Es ist nützlich, bei Erkrankungen des Magens, der Leber trinken, hat es eine positive Wirkung mit radikulitis und Arthritis.

Es ist nützlich, dieses Getränk für Menschen mit Atemwegserkrankungen, Mandelentzündung, Anämie, Bluthochdruck und viele andere Krankheiten zu machen. Ist nach seiner Verwendung Steigerung der körpereigenen Abwehrkräfte, und das Getränk hat Antitumorwirkung.

Dieser Saft ist nicht nur für den Hausgebrauch, sowie seine Verwendung mit einem externen Zweck, beispielsweise Hauterkrankungen wie Ekzeme und Gürtelrose. Und sie können nur das Gesicht zu wischen für seine feuchtigkeitsspend hilft dem Getränk und Akne.

Es ist nützlich, nehmen Saft sind Schwangere und Stillende, eine positive Wirkung auf den Körper in den Wechseljahren hat, verbessert die Potenz, lindert Müdigkeit, Reizbarkeit und Müdigkeit.

Nicht bezahlte Aufmerksamkeit auf dieses Getränk, und diejenigen, die wollen, um Ihren Körper in einen schlanken Look zu bringen. In der Tat wirkt sich die Verwendung der Gewichtsverlust, kann es aufgrund der Anzahl der zusätzlichen Kilos reduziert werden. Es wird häufig für Adipositas vorgeschrieben. Wenn wir über die Energiewert dieses diätetisches Lebensmittel sprechen, ist es hundert Gramm enthält nur vierundzwanzig Kalorien, so dass Sie es zuweisen sogar Diabetiker.

Dementsprechend wird, wenn Sie Gewicht verlieren wollen, dann sind sie in Ihrer täglichen Menü, tauschen Sie den Einsatz von süßen Tee und Kaffee. In diesem Fall ist es notwendig, einen Überblick über Ihre Ernährung, und machen es ausgeglichen, dann wird der Prozess der Gewichtsabnahme wird noch aktiver zu gehen.

Wie man Birkensaft im Haus benutzen?

Hier sind einige Rezepte mit diesen nützlich Birkensaft. Zum Beispiel kann die ungewöhnlichen Geschmack von Birkensaft in Verbindung mit den Nadeln.

Birkensaft mit Nadeln

Benötigen Sie frischen Triebe von Tannennadeln, werden sie ermutigt, in den Wäldern zu sammeln und zu spülen, dann gießen Sie kochendes Wasser, was zu einer Wasch von der Wachsschicht. Dann in einen Behälter gegeben drei Kilogramm Nadeln und gießen Sie sie mit frischem Birkensaft, der vorgeheizt werden muss.

Danach muss das Getränk mindestens sieben Stunden zu bestehen. Als nächstes sollte der Saft gefiltert werden, und fügen Sie einen Zucker und ein wenig Zitronensäure. Es wurde dann in sterile Gläser und für 30 Minuten pasteurisiert und schloss mit sterilem caps.

Birkensaft mint

Fünf Liter Birkensaft, müssen hundert Gramm trockene Minze, was empfohlen wird, um in diesem Getränk zu füllen, dann sollte die Mischung für mindestens sechs Stunden zu bestehen. Es wird dann filtriert, gegebenenfalls Zusatz von Zucker und in Dosen in der gleichen Weise wie im vorherigen Rezept beschrieben.

Birkensirup

Zum Kochen wird der Saft mit Zucker vermischt und so lange, wie es die Konsistenz von flüssiger Honig erwirbt, um ein kleines Feuer verdampft wird, sollte der Deckel nicht auf dem Glas haften. Dann das fertige Sirup wird in einen sterilen Behälter gegossen und zur Lagerung in einem Kühlschrank gestellt.

Über die Lagerung von Birkensaft

Es empfiehlt sich, dieses Getränk frisch trinken, da die Wärmebehandlung werden die meisten der Nährstoffe zu verlieren. Aber um seinen Geschmack während des ganzen Jahres zu genießen, und es ist möglich, für die zukünftige Verwendung zu bewahren. Shop Gläser an einem kühlen Ort wird empfohlen, zum Beispiel, in den Kühlschrank oder in einem Gemüse Grube.

Gegenanzeigen

Es erhöht den Blutdruck, so wird in kleinen Mengen diejenigen, die ein Problem damit erlaubt. Es ist notwendig, gegen den Arzt zu schützen und um Erlaubnis bitten, den Patienten, die Geschwüre oder Blasensteine ​​haben.

Ausgabe

Essen Sie diese nützliche Saft, vorzugsweise frisch, aber vergessen Sie nicht, um auf der Birke zu nehmen, und schließen Sie die Wunden auf einem Baumstamm Wald Moos oder gewöhnlichen Ton.

Gesund sein!

Share →