Bild und Kultur Geschäftsmann

Unter dem Bild Sie bildeten Bild der Geschäftsmann, der die wertvollen Eigenschaften und Merkmale, die einen gewissen Einfluss auf andere haben hervorgehoben realisieren. Das Bild im Laufe der persönlichen Ansprechpartner gebildet wird, auf der Basis der Ansichten von anderen über ihn geäußert. Aus dem Bild es hängt weitgehend von dem Wunsch, mit einer bestimmten Person oder Firma zu arbeiten. Attraktive Bild ist einer der Faktoren, die den Geschäftserfolg.

So Geschäftsleute sollten nicht nur moralisch verantwortlich für ihre Handlungen, sondern auch, um das Aussehen zu überwachen.

4. Frisur

5. Gestures

6. Mimikry

7. Bewegung

8. Manners

9. Sprache

Der Stil des Verhaltens — eine zusammenhängende Gruppe von Zeichen, schafft eine gewisse Art und Weise des Verhaltens.

Ergab folgende Arten von Verhalten:

«Diener» — Mangel an Vertrauen in sich selbst, Steifigkeit, Ausdehnung auf andere «von unten» Diese Art ist für den Führer höchst unerwünscht.

«Soldat» — Übermäßiges Selbstvertrauen, Aggressivität, Arroganz, Intoleranz gegenüber Kritik, Ausdehnung auf andere «von oben». Dieser Kopf Gebenen haben Angst, aber nicht zu respektieren.

«Gentleman» — Komplexität, Selbstversorgung, Selbstvertrauen. Dieser Kopf kann den Respekt der Untergebenen zu einem gewissen Grad führen. Aber herrschaftlichen Herablassung nicht jeder mag.

Selbstvertrauen kann ein Hindernis für die berufliche Entwicklung zu werden.

«Demokrat» — Kommunikation mit den Mitarbeitern auf gleicher, respektvolle Haltung ihnen gegenüber, unter Berücksichtigung ihrer Ansichten. Dies ist die perfekte Art der Anführer.

Kleidung und Haare Geschäftsmann.

Das Bild von einem Geschäftsmann eine gewisse Art des Kleides und Manieren. Die häufigsten Merkmale der Stil der Geschäftsleute sind: Konservatismus, sauber und ordentlich. Bekleidung. Business-Anzug Männer — einer Farbe Hose und Jacke und so zu ihm pass ein Hemd und eine Krawatte.

Eine solche Klage ist erforderlich, beim Empfang der Delegationen, Durchführung von Sitzungen. Abendkleid Geschäftsleute sollten Hose und eine Jacke in der gleichen Farbe bestehen und ist sicher, sicher sein, sein weißes Hemd. In allen Fällen ist eine Bindung der Hauptgegenstand der Herrentoilette. Schuhe Geschäftsmann — ist unbedingt schwarze Schuhe (dunkelbraun erlaubt). Von Schmuck ein Mann kann nur tragen einen Ring oder einen Ring in Kombination mit einem Hochzeitsring (in diesem Fall müssen sie in verschiedenen Händen sein).

Erlaubt das Tragen Ketten, aber es sollte nicht zu sehen. Es ist für den Geschäftsmann, der Ohrring absolut inakzeptabel.

Frisur. Frisur Geschäftsleute — die Art und Weise, aber auf eine moderate ihre Bedingungen, zum Beispiel, wenn sie mit dem langen Haar Frisur, sollten sie nicht hinter der Oberkante der langen Hemdkragen sein.

Bekleidung. Business-Frau braucht einen Anzug, die ihm eine respektable Erscheinung. Von den empfohlenen Farben dunkelblau, dunkelgrau, olive oder dunkle Kirsche. Business-Frau sieht in einem Anzug mit einer weißen Bluse oder eine Bluse Bett Töne elegant. Die Ärmel Blusen muss zumindest ein wenig, um die Schultern zu schließen.

In der Garderobe einer Business-Frau muss einen roten Anzug, ein Anzug, der anzieht weltweit Aufmerksamkeit. Röcke sollte locker und nicht dicht sein. Sollte der Riemen mit einem Anzug seiner Farbe notwendigerweise mit der Farbe der Schuhe kombinieren kombiniert werden.

Für Arbeiten sollten mehrere Paar Schuhe, um mit Kleidung kombiniert werden. Der Beutel sollte die gleiche Farbe wie die Schuhe.

Frisur. Business-Frauen sollten daran denken, dass eine gute Frisur kann die Art und Weise wie ein neuer Anzug ändern. Gleichzeitig gibt es bestimmte Einschränkungen: die Länge der losen Haare nicht unter der Schulter, «Breite» — Auch im Rahmen des Zumutbaren.

Daher sind viele Unternehmen in der Geschäftsordnung für die Mitarbeiter, um ein Licht zu versorgen, aber keine Einwände gegen die Form von Verordnungen zulassen «Haar sollte nicht anrufen, langen fließenden Haaren unterhalb der Schultern ist nicht empfehlenswert, das Haar sollte sauber und ordentlich sein.

Bilden. Make-up ist erforderlich, aber nicht verboten. Die einzige Voraussetzung Make-up sollte moderat sein. Parfüm oder Eau de Toilette und andere Mittel von Parfüms und Kosmetika sollten nicht an Kollegen sollten sie während der Ansatz nur wenig zu spüren Unannehmlichkeiten.

In Bezug auf den Zubehör Business-Frau ist nicht akzeptabel, um die Farbe des Metalls in Schmuck (Gold, Silber) zu mischen.

Nutzungs trägt den Anzug:

1) Tragen Sie niemals beide Anzug und Sportschuhe

2) trägt einen Anzug, nehmen Sie nicht eine Tüte Sporttyp. Es ist ratsam, ein Papier und die notwendigen Dinge in der Aktentasche Aktentasche oder einen Ordner zu tragen. Wenn die Notwendigkeit entstanden, sollte die Tasche in der gleichen Farbe sein.

3) Wenn Sie einen Anzug tragen, tragen immer eine Krawatte. Die Bindung an den Anzug braucht. Business-Anzug ohne Krawatte nicht getragen wird.

4) Shirts, mit einem Anzug getragen sollte lange Ärmel haben. Es gilt als elegant, wenn Manschette Shirts unter dem Ärmel seiner Jacke um 1,5-2 cm sichtbar sind. Am besten ist es ein T-Shirt, auf dem es keine Brusttaschen wählen.

5) Lassen Sie sich nicht verweilenden Ende der Krawatte in Sicht war, sprach er von seiner Vorderseite.

6) nicht seine Kleidung während der Arbeitszeit zu wählen. Im Alltag unauffälligen Anzug ist zum guten Ton. Tragen Sie keine zu hellen Kostümen.

Die häufigste Farbe ist dunkelblau, dunkelgrau.

— Tragen Sie keine farbigen oder dunklen Hemden;

— Krawatten sind nicht zu hell und auffällige Muster ohne;

— tragen dunkle Farben.

7) Wenn Sie nicht wissen, welche Art von Schuhen oder Hemd zu wählen, bevorzugen ein weißes Hemd und schwarze Schuhe.

8) In der anschließenden Zustand Krawatte sollte das untere Ende des Gurtschlosses zu berühren.

9) Die Breite der Krawatte sollte in einem angemessenen Verhältnis zur Breite des Revers seiner Jacke sein.

10) Krawatte sollte ein leichter Anzug und dunklen T-Shirt sein.

11) Sie keine inkompatiblen Muster, zwei Elemente der Klage in Folge kann kein Muster.

12) tragen hellen Anzug am Nachmittag, am Abend die Dunkelheit.

13) In einem formalen Rahmen der Mantel sollten zugeknöpft werden.

14) Vollständig lösen Sie die Knöpfe seiner Jacke kann während des Abendessens.

15) Going up auf die Notwendigkeit, den obersten Knopf zu befestigen.

16) Halten Sie das Kostüm off in perfekter Ordnung zu allen Zeiten.

20) Tie — Schmetterling für offizielle Zeremonien trug nur einen dunklen Anzug.

Körperhaltung, Gestik, Mimik, Bewegungen, Manierismen.

Gesten sollten eingeschränkt werden, Offenheit und Firmenwerte, um Vertrauen zu schaffen.

Verhalten — es ist die gleiche Art und Weise, um die Achtung der Menschen um zu zeigen, wie ordentlich Kleidung, höfliche Behandlung im Gespräch, Taktgefühl.

Gait nicht träge sein. Aber nicht wert fuchtelte mit den Armen und im Vormarsch. Sitzt auf einem Stuhl, brauchen nicht zu schwingen, sitzen auf dem Rand wird nicht empfohlen, auf den Tisch zu lehnen. Reden ist besser, gerade zu sitzen, ohne zu verbiegen oder zurückgelehnt.

Die am besten geeignete für die Business-Frau Pflanzung: Knie zusammen, die Füße nebeneinander, erholte shin etwas schräg. Crossing Arme vor der Brust, im Prinzip akzeptabel, aber die Geste als Gesprächspartner Unzufriedenheit oder Wunsch, das Gespräch zu beenden gesehen. Zur Aufnahme von den Gesprächspartner Notwendigkeit, den Kopf zur Seite zu beugen. Die Neigung des Kopfes entsteht der Eindruck, dass die Menschen aufmerksam zuhören.

Sprache Geschäftsmann sollte prägnant, klar, überzeugend und klar sein.

Share →