Beim Wechsel Milchzähne bei Kindern

Ändern Milchzähne eines Kindes – Es ist eine natürliche und unvermeidliche Prozess. Es ist seltsam, warum so viele Mütter Angst, die erste Milchzahn wackeln zu akzeptieren, weil sie sich selbst als Kinder, übergeben Sie den Vorgang. Das genaue Alter beim Wechsel der Milchzähne der Kinder, die für alle Kinder passen würde, ohne Ausnahme, kann nicht aufgerufen werden.

Das Ändern primären Zähne Wurzel beginnt etwa vier Jahre alt, und endet im Alter von 14. Der erste Zahn kann in vier Jahren fallen, und sechs, je nach den physiologischen Eigenschaften der kindlichen Entwicklung und der Zustand seiner Gesundheit. Wenn der Körper des Kindes genug Kalzium, Phosphor und andere Spurenelemente und Vitamine, ist es durchaus möglich, dass die Zähne früh und schnell wachsen einheimische und deshalb wird ein Milchzähne schieben.

Eltern, die besorgt über die frühe Verlust von Milchzähnen bei Kindern sind, und können sogar zum Zahnarzt machen. Er kann vorschlagen, ein spezielles Gerät namens ein Halter zu schaffen, und die Sie in den Mund Baby räumlichen Gleichgewicht zu halten erlaubt. Das Datum «räumlichen Gleichgewicht» genannt normale Entwicklung und den Prozentsatz der von der Größe des Kiefers, beißen Bildung, Knochenentwicklung und Mundmuskulatur. Bei Verlust der Milchzähne, kann dieses Gleichgewicht gestört, so suchen Sie den Rat wird nicht überflüssig sein.

Prüfung und Röntgenstrahlen erforderlich sein, und wenn das Kind wurde verletzt Zahn, schlagen oder zu viel abgebissen feste Nahrung. Dann brauchen Sie, um richtig entfernen Sie die Reste der Zahn an der Wurzel wurde normal und ohne Behinderung gewachsen.

Der Prozess der Ausfällung treten in derselben Reihenfolge, in der die Milchzähne bei Kindern und gekeimt. Zuerst wird eine Änderung in der mittleren Schneidezähne, dann beginnt der Prozess der Veränderung der seitlichen Schneidezähne und dann – Eckzähne, Prämolaren und Molaren Taste.

Die Zeit beim Wechsel Milchzähne bei Kindern, kann schmerzhaft für das Kind. Wenn für Zähne und Mundpflege nicht korrekt ist, können Sie eine Menge Probleme in der Zukunft, indigenen Zähne kaufen. Ermutigen Sie Ihr Kind, um ihre Zähne vor dem Schlafengehen und am Morgen zu putzen, und gut spülen Sie den Mund.

Es ist hilfreich, Kräutertees zu verwenden, sie sind groß die Entzündung zu verringern, wenn sie durch die Reinigung der Zähne und Zahnfleisch begleitet wird.

In dem Moment, als ich noch Milchzähne können in Verbindung mit einem Kind vor Krankheit auftreten. Jede Verletzung von Kardinal in der Balance des Körpers oder hormonelle Veränderungen und provozieren Milchzahnverlust. Aber in der Regel daher nur selten beobachtet Verlust der Zähne. Wenn Zahnverlust bei Kindern auftritt, ohne Schmerzen und Beschwerden ist die zahnärztliche Versorgung erforderlich. Der Zahn herausfallen, selbst nach einer gewissen Lockerung. In diesem Fall ist es nicht notwendig, etwas zu tun: Sobald der Zahn herausfallen vollständig, geben Sie es zusammen mit dem Baby-Maus, und statt sie bitten, für neue und Erwachsenen ganz alleine gemacht!

Kinder gerne in die magischen Fähigkeiten der Mäuse glauben und geben ihre Zähne.

Bei Verlust der Milchzähne kann zu Problemen führen. Einer – Diese Verschiebung Zähne. Natur, wie wir wissen, verabscheut ein Vakuum, und versucht, sie zu füllen sofort.

Deshalb, wenn der Zahn herausfiel. Dass seine benachbarten beginnen kann, sich aufeinander zu zu bewegen, die den Raum. In diesem Fall wird ein molarer nicht normal wachsen, er hat nicht genug Platz.

Anschließend kann es notwendig Betreuung und Behandlung durch einen Fachkieferorthopäde sein.

Eltern haben die meisten aufmerksam auf das Kind, wenn er sich verändert Zähne. Sie müssen die Macht, um die richtige Ernährung zu machen einzustellen. Es ist klar, dass das Kind Kalzium, Vitamin D, mit dem Sie schnell zu assimilieren Kalzium, Phosphor ermöglicht, und Vitamin C. müssen in der Zeit, als ich noch Milchzähne, diese Stoffe und Vitamine, die notwendig sind, aber der Rest kann nicht weg von den Konten geschrieben werden. Die Ernährung der Kinder sollte genügend Milchprodukte, Käse, Käse, Gemüse und Gemüse, Zitrusfrüchte, Johannisbeeren, Hagebutten sein. Wir müssen versuchen, sehr hart, um das Baby, um Ihre Lieblings-Leckereien, Süßigkeiten, Schokolade und Kekse essen zu verhindern. Auch wenn Sie ein Kind verleugnen kann man nicht haben, alle erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen, die nach dem Essen Süßigkeiten Mundwasser schaden nehmen.

Sie können Ihr Kind bieten, eine Karotte, Apfel kauen, sie in der Lage, um den Mund und Zähne gründlich zu reinigen und werden nicht in den Mund von pathogenen Bakterien und Keime zu verweilen. Sie absolut nicht wollen, das Kind während dieser Zeit.

Lebensmittel, die das Kind isst müssen in einem solchen Zustand, dass es einfacher war, zu kauen gegeben. Bei Kindern und sogar Störungen in der Verdauung der Nahrung und den Magen sonst beobachtet. Es besteht ein Bedürfnis, ihn langsam zu lehren und langsam, in die Wange rückstandslos von Lebensmitteln. Sie können nicht vorenthalten ein Kind feste Nahrung.

Dies ist eine wichtige Voraussetzung für die richtige Entwicklung der Zähne.

Sobald die Milchzahn fiel aus, lassen Sie die Kinder etwa eine Stunde und eine Hälfte oder zwei haben. Während dieser Zeit sollte die Zeit, um die Wunde, die an der Stelle des ehemaligen Zahn gebildet ziehen. In der normalen Entwicklung, wobei der Körper schnell verzögert Wunde und Blutungen ist äußerst schwach oder nicht existent. Wenn Blut kann nicht länger als 20 Minuten angehalten werden, um die dringende Notwendigkeit, ins Krankenhaus zu gehen.

Morgens um einen sterilen Verband zu stellen und ihn zu bitten, ein kleines Kind zu beißen.

Zeige der Zahnarzt empfohlen zweimal im Jahr. Nachlässigkeit in Bezug auf die Gesundheit des Kindes ist auf die Tatsache, dass in Zukunft die Gesundheit der Zähne ist schlecht führen. Auf den ersten Blick mag es scheinen, dass das Problem ist nicht das Baby in den Mund, aber eine ausführliche ärztliche Untersuchung enthüllen oft Probleme.

In einem kleinen Alter, um diese Probleme und die Gründe, warum sie provoziert werden zu beheben, ist es nicht schwer, aber im Erwachsenenalter ständig bemüht sein, den Zahnarzt wie nicht alles.

Share →