Behandlung von Gerste

Obwohl Gerste — schmerzhaften und unangenehmen Erscheinung, die meisten von ihnen innerhalb von wenigen Tagen von selbst oder nach einer einfachen Behandlung getestet.

Therapie — Wenn Gerste wieder auftreten, kann Ihr Arzt Salben mit Antibiotika und Sulfonamide und UHF verschreiben. In einigen besonderen Fällen hat das Problem chirurgisch Haus Gerste entfernt werden.

Kräutermedizin, Naturheilmitteln gegen Gerste

  • Um die Schmerzen und Entzündungen von Gerste zu reduzieren, empfehlen herbalists Augentropfen mit Augentrost.
  • Es kann auch einen positiven Effekt von Klette Tee.
  • Drücken Sie den Saft aus einem einzigen Blatt der Aloe, mit Wasser (1:10) verdünnt und machen Lotionen bis 3 mal pro Tag.
  • Kochen Sie 1 EL. Löffel der Ringelblumen in einem Glas mit kochendem Wasser, lassen für eine halbe Stunde und müssen Lotionen auf dem unteren Augenlid aufgetragen werden Tinktur aus Calendula, 1:10 mit Wasser verdünnt.
  • 50 g Kraut Augentrost, 50 g Kamillenblüten, 5, Art. Löffel Mischung pour 1 Tasse kochendem Wasser für 10 Minuten, wird die resultierende Aufschlämmung auf einer Gaze verbreitet und gelten für die heißen Gerste.

    Diät für Gerste

  • Wenn Sie in regelmäßigen Abständen erscheinen, Gerste, können Ernährungswissenschaftler empfehlen die Zulagen von Vitamin A und C, die für eine gesunde Haut notwendig sind.
  • Sie können auch versuchen, um die Ernährung für die Reinigung aller Körpersysteme zu bleiben, nur mit rohem Obst und Gemüse, Joghurt, Kräutertees, Fruchtsäfte und Mineralwasser während der Woche.

    Ärzte Heilpraktiker glauben, dass eine solche Diät, in regelmäßigen Abständen wiederholt, kann das Immunsystem zu stärken und verhindern das erneute Auftreten von Gerste.

    Interessanter Artikel? Teilen Sie mit Ihren Freunden:

  • Share →