Baum aus Kaffeebohnen. Master Class

Heute ist es sehr in Mode, um das Innere Zierbäume schmücken — Formschnitt. Heute betrachten wir eine Meisterklasse an der Produktion von Kaffee von den Bohnen des Baumes, die alle Innen dank perfekt ergänzen wird auf seiner eleganten Schlichtheit. Darüber hinaus, um es nicht schwierig sein, selbst für einen Anfänger.

Und was für ein wundervolles Geschenk von der anderen empfangen, der Kaffee!

Für die Herstellung von Kaffeebäumen, brauchen wir:

  • Schaumstoffball,
  • beliebige Zeichenfolgen braun
  • Sekundenkleber,
  • PVA Klebstoff,
  • halten Sie sich an den Lauf,
  • Pflaster, Klebeband,
  • «Pot»
  • Körner von Kaffee,
  • 3-4 Stunden freie Zeit.

1. Wickeln Sie die Fäden der Schaumstoffball. Diese Strings werden Samen geklebt einfacher und besser gehalten.

2. Wir fixieren die Saiten mit PVA Leim.

3. Hier führten wir Schulungen. Jetzt legen Sie die Düsenzylinder definieren die Zukunft des Baumes, wo er «Glatze» etwa 1 cm im Durchmesser verlassen hatte.

4. Wir legen das erste Korn. Sie können versuchen, es zu Sekundenkleber zu machen, aber es kann den Schaum beschädigen. Daher ist die erste Schicht aus PVA Leim.

Leim, um kleine uchastochek Bälle und daran Körner aufgebracht dann.

Share →