Atherosklerose

Was ist Arteriosklerose?

Atherosklerose — Härten es, die Abdichtung der Wände der Arterien. die bewirkt, dass mehrere Einschränkungen Blutkreislauf. Dieser Prozess wird langsam fortschreitende und sicherlich führt zu verstopften Arterien, was schließlich zu der Gefahr einer vollständigen Einstellung des Blutflusses führt.

Atherosklerose ist eine häufige Ursache für Herzinfarkte. Schlaganfall und periphere Gefäßerkrankung, kollektiv als "Kreislauf-Erkrankungen". Kardiovaskuläre Erkrankungen sind die Todesursache Nummer eins in Amerika, mit der Zahl der Opfer mehr als 800 000 Todesfälle, nach Daten von 2005.

Wie ist Arteriosklerose? Wer und warum es auftritt? Atherosklerose — nicht nur Jawbreaker ist es unser Todfeind, der in Person wissen müssen, zumal diese tödliche Prozess verhindert und geheilt werden.

Lesen und lernen Sie Ihre Gegner.

Was sind die Ursachen der Atherosklerose?

Erstens, ein wenig Anatomie (siehe Abschnitt 101). Arterien — Blutgefäße, die Blut vom Herzen im ganzen Körper. Sie sind innen mit einer dünnen Schicht von Zellen (Endothel), dessen Rolle gefüttert — auf geschmeidige und glatte Oberfläche zu erhalten und bietet einen ungehinderten Blutfluss.

"Atherosklerose beginnt, wenn Bluthochdruck, Rauchen und hohe Cholesterinwerte führen zu an das Endothel schädigen", Laut Richard Stein, MD, nationale Sprecher der American Heart Association. "An diesem Punkt beginnt die Bildung von Cholesterin-Plaques".

Cholesterin-Ablagerungen. Low-Density-Lipoproteine ​​(LDL), oder im allgemeinen Sprachgebrauch — das schlechte Cholesterin, dringt es kleine Endothelschädigung und wird in den Wänden der Arterien abgelagert.

Die Bildung von Plaques. In der Anfangsphase der weißen Blutkörperchen ist ziemlich mit dem verzögerten Cholesterin in den Wänden, aber die Anhäufung von altersbedingten Veränderungen im Körper zu bewältigen und verlangsamt den Prozess der Selbstreinigung in der Gefäßwand bilden Agglomerate, bestehend aus Zellen und deren nedoperevarennye Cholesterin (LDL).

"Diese Ansammlung — ein Agglomerat ("Plakette"), Die Lipide enthalten, Cholesterin, Zellen und Zersetzungsprodukten, eine Ausbuchtung in der Wand der Arterie erzeugt es"- Erklärt Stein. Da der Prozess der Atherosklerose geht weiter — "Ausbuchtung wird größer". Ausreichend groß Plaque ein Hindernis für den Blutfluss zu schaffen.

Atherosklerose tritt in der Regel in den Blutgefäßen im ganzen Körper. "Deshalb, wenn Sie eine Gedenktafel in den Blutgefäßen des Herzens haben, haben Sie ein höheres Risiko für Herzinfarkt und damit, im Gegenteil."- Sagt Stein.

Atherosklerose verursacht in der Regel keine Symptome, bis die durchschnittliche Person, oder ältere Menschen. Wenn die Beschränkung stark wird, was zu erheblichen Blutströmungseinschränkung ergibt, führt dies zu einer Schmerzsymptome. Plaques wurden auch zur Selbstzerstörung, die Gerinnung in das Lumen des Gefäßes oder mural Thrombusbildung an der Fraktur führt Lage.

Atherosklerose und Verhalten von atherosklerotischer Plaque.

In Abhängigkeit vom Verhalten der Plaque, gibt es mehrere mögliche Szenarien:

  • Plaques sind in der Arterienwand, wächst auf eine bestimmte Größe, und sein Wachstum gestoppt wird. "Aus dem Grund, dass sie den Blutfluss nicht zu blockieren, kann diese Plaques nie irgendwelche Symptome verursachen", Argumentiert Stein.
  • Sie können langsam wachsen, schrittweise einen Hindernis für die Durchblutung. Am Ende zu einer signifikanten Reduktion in der Blutversorgung führen. In solchen Fällen, Schmerzen während des Trainings (Brust und Beine) — ein häufiges Symptom.
  • Und die schlechteste Option — die Plaque kann plötzlich brechen, was zu einer Blutgerinnung innerhalb der Arterie. Als Ergebnis — akute Blutungsstörungen: myokardiale Herzens ein Schlaganfall im Gehirn.

Atherosklerotischer Plaque ist die Ursache für die drei Haupttypen von kardiovaskulären Erkrankungen:

  • Die koronare Herzkrankheit (KHK), manchmal als koronare Herzkrankheit. Ablagerungen von Plaque in den Arterien des Herzens — die Hauptursache von Angina (Brustschmerzen bei Anstrengung). Sudden Plaqueruptur und resultierenden Blutgerinnsel, dass Blöcke Blut durch die Gefäße des Herzens fließen — eine häufige Todesursache. Solch ein Herzinfarkt wird als Myokardinfarkt.
  • Zerebrovaskuläre Erkrankungen: Bruch von Plaque in den Arterien des Gehirns verursacht einen Schlaganfall, eine potenziell gefährliche Entwicklung irreversible Hirnschäden. Temporäre Hindernisse in den Arterien kann es vorübergehend zu einer TIA — transitorische ischämische Attacke (TIA), die eine Vorstufe von Schlaganfall, sondern wo im Gehirn gibt es keine großen Änderungen ist.
  • Periphere arterielle Verschlusskrankheit. Das gleiche Ablagerung in der Arterienwand Füßen führen zu schlechter Durchblutung, was zu Schmerzen beim Gehen und schlecht heilende Wunden. Schwere kann zur Amputation führen.

Wer bekommt Atherosklerose?

Es wäre einfacher, zu antworten, von denen er nicht vorhanden ist.

Atherosklerose beginnt früh. Mit der Eröffnung der jungen amerikanischen Soldaten, die während der Korea- und Vietnamkrieg im Kampf starb, wurde es frühe Formen der Atherosklerose in mehr als der Hälfte (bis 3/4) der Fälle gefunden.

Wie sieht es heute mit unseren Salaten und Steyr-Masters (Stepper — bekannte Marke, das Unternehmen, produziert Fitnessgeräte)?

Im Jahr 2001 ist die Studie von 262 gesunden Probanden mit wenig Herz, zur Verfügung gestellten Daten, die Sie ernsthaft überraschen kann:

  • Die 51,9% hatten kleinere Manifestationen von Atherosklerose
  • Atherosklerose vorhanden war in 85% der Fälle bei Menschen über 50 Jahren
  • Atherosklerose wurde in 17% der Jugendlichen gefunden.

Symptome schienen jedoch nicht ein und nur in einigen von ihnen gab es eine leichte Verengung der Arterien. Dies war ein sehr frühen Stadium des Krankheitsverlaufs, nur durch spezielle Tests nachgewiesen.

Wenn Sie 40 Jahre alt sind und in der Regel gesund sind, haben Sie eine Lebensdauer von mehr als etwa 50% Wahrscheinlichkeit eines schweren Komplikationen der Atherosklerose, das Risiko steigt mit dem Alter. Die meisten Menschen über 60 Jahren ist die Arteriosklerose, aber oft ist es nicht spürbare Symptome zu zeigen.

Es ist eine gute Nachricht. Die Sterblichkeit unter den Folgen der Atherosklerose verringerte sich um 25% gegenüber der Art, wie es vor 30 Jahren war, das wurde möglich, was sowohl auf die Verbesserung der Lebens- und Verbesserung der Behandlungen.

Prävention von Atherosklerose.

Atherosklerose ist eine progressive und irreversible, aber es kann verhindert werden, zumindest die Schwere der Symptome und des Fortschreitens. Zum Beispiel 90% der Herzinfarkte haben die folgenden neun Risikofaktoren:

  • Rauchen
  • Hoher Cholesterinspiegel
  • Bluthochdruck
  • Diabetes
  • Abdominale Adipositas (Fettablagerung in der großen Bauchdrüse, "Stepney")
  • Stress
  • Fehlt Lebensmittel Obst und Gemüse
  • Übermäßiger Alkoholkonsum (mehr als eine Dosis von Alkohol pro Tag für Frauen, ein oder zwei Dosen für Männer)
  • Eingeschränkte körperliche Aktivität (körperliche Inaktivität)

Sie können, dass diese Faktoren vorhanden etwas gemeinsam zu bemerken, und Sie machtlos, es zu ändern sind. Experten sind sich einig, dass die Reduzierung von Risikofaktoren reduziert das Risiko von Herzkreislauferkrankungen.

Für Menschen mit einem mittleren oder hohen Risiko, diejenigen, die bereits einen Herzinfarkt oder Schlaganfall oder Angina pectoris haben, empfehlen Aspirin Dosis bei Kindern, die, nebenbei bemerkt, kann sehr wichtig sein. Aspirin hilft zu verhindern Blutgerinnseln. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt vor der Einnahme von Aspirin täglich trebueschee Vorsicht, da es Nebenwirkungen verursachen.

Behandlung von Atherosklerose

Wenn Sie bereits schlechte Durchblutung, ist es nicht überall, jedoch können Medikamente und Lifestyle-Änderungen verlangsamen oder stoppen das Wachstum von Plaque. Als Folge der Verwendung bestimmter hochwirksame Medikamente Plaques geringfügig verkleinert werden.

  • Veränderungen im Lebensstil. Ausschluss oder Verringerung der Risikofaktoren, die zu Arteriosklerose führen kann verlangsamen oder stoppen den Prozess. Das bedeutet, dass Sie sollten aufhören zu rauchen, folgen eine gesunde Ernährung, körperliche Aktivität zu erhöhen. Diese Lifestyle-Änderungen werden nicht an das Verschwinden der Plaques führen, aber hat sich bewährt, um das Risiko von Schlaganfällen zu verringern.
  • Medikamente Arzneimittel erhalten, die hohen Cholesterinspiegel und den Blutdruck senken, werden nicht auf die Reversibilität des Prozesses führen, aber es kann das Fortschreiten der Atherosklerose zu halten und das Risiko von Herzinfarkten und Schlaganfällen zu verringern.

Verwendung invasive Techniken, können die Ärzte den verengten Bereich der Arterie Atherosklerose, oder Bypass es zu erweitern.

  • Angiographie und Stenting. Katheterisierung Herz-Angiographie der Koronararterien — die häufigste Diagnoseverfahren. Mit Hilfe eines dünnen Schlauch in eine Arterie im Bein oder Arm eingesetzt, können die Ärzte Zugang zu den pathologischen Veränderungen der Arterien zu gewinnen.

    Lots Gung beobachtet unter Durchleuchtung auf einem speziellen Bildschirm. Angioplastie und Stenting (Sonde Aufblasen Manschette am Ende) könnten auch erweitern die Arterie.

  • Bypass.

    Chirurgen transplantierten einen gesunden Blutgefäß (oft mit Beinen oder der Brust), in der Regel unter Umgehung der Website wird von Atherosklerose blockiert.

Alle diese Verfahren sind mit Risiken verbunden und Komplikationen sind häufig in Fällen von schweren Symptomen oder signifikante Läsionen durch Arteriosklerose verursacht sind.

Ausführliche Beschreibung der Atherosklerose, die Antworten auf die Fragen: Was ist Arteriosklerose? Wie Atherosklerose zu behandeln? Symptome, Diagnose und Prävention von Krankheiten Atherosclerosis möglich Behandlungsmethoden und Medikamente.

Share →