Arteriosklerose, Symptome und Behandlung von Atherosklerose

Atherosklerose — die häufigste chronische Erkrankung der Arterien, mit der Bildung von einzelnen und mehreren Foki Lipid, hauptsächlich Cholesterinablagerungen — Plaquebildung in der Intima von Arterien. Nächste Proliferation darin Bindegewebe (Sklerose), und Calciumablagerung in der Gefäßwand führen zu Verformungen und Einengung des Lumens bis es vollständig verstopften Arterie. Somit aufgrund einer unzureichenden Blutversorgung des Körpers, durch die betroffene Arterie zugeführt.

Darüber hinaus ist es möglich, akute Verstopfung (Okklusion) der Arterienlumens oder eines Thrombus oder (seltener) die Inhalte des gebrochenen Plaque, oder Beide, und eine andere parallel, was zur Bildung von Nekrosen (Herzinfarkt) oder Gangrän im Körper, die diese Arterie speist führt.

Atherosklerose tritt mit der größten Häufigkeit bei Männern im Alter von 50 bis 60 und Frauen über 60 Jahren.

— Übergewicht,

— Hohe Cholesterinspiegel im Blut,

— Hoher Druck,

— Stress,

— Sitzende Lebensweise.

Behandlung von Atherosklerose

Behandlung von Atherosklerose — eine sehr schwierige Aufgabe. Kein Medikament, das jeder sofort helfen können. Jeder Patient kann seinen eigenen Merkmalen der Krankheit haben.

Behandlung von Atherosklerose lang, fast lebenslange Berufung für erhebliche wirtschaftliche Kosten.

Derzeit gibt es mehrere Wege für Kontakte mit der Krankheit:

  • Verringerung der Cholesterin in den Körper
  • Reduktion der Cholesterinsynthese in Zellen von Organen und Geweben
  • Erhöhte Ausscheidung von Cholesterin und Stoffwechselprodukte
  • Reduktion der Lipidperoxidation
  • Anwendung estrogenzameschayuschey Therapie für Frauen in den Wechseljahren
  • Die Auswirkungen von möglichen Infektionserreger.

Verringern die Aufnahme von Cholesterin im Körper, indem Sie Diät, Ausschluss aus der Ernährung Lebensmittel, die Fett und Cholesterin. Dies wird weiter unten diskutiert werden, da eine solche Diät dient auch als die Behandlung und Prävention von Atherosklerose.

Um die Durchführung medizinischer Behandlung, müssen Sie zunächst die Daten des biochemischen Analyse von Blut zu erhalten. Dies ermöglicht, den Gehalt an Cholesterin und die verschiedenen Fraktionen von Lipiden angeben. In Russland, 60% der Menschen haben eine höhere als normale Konzentration von Cholesterin, und 20% — diese Zahlen sind einfach zu hoch. Europäischer Verband der Kardiologen entwickelt Tisch für KHK-Patienten.

Diese Tabelle wird als «Regeln 1, 2, 3, 4, 5», die es dem Arzt, die Taktik der Behandlung zu bestimmen erlaubt.

In der heutigen Welt zur Behandlung von Atherosklerose verwendet vier Gruppen von Arzneimitteln.

  • Die Formulierungen von Nicotinsäure. Der Vorteil dieser Produkte — niedrigen Preis. Allerdings, um den Effekt erforderlichen hohen Dosen von 1,5-3 g pro Tag, das entspricht der bestehenden Apotheken Pille Nikotinsäure zu erreichen, ist 30-60 Tabletten von 0,05 g Wenn Sie eine so große Anzahl von Tabletten erhalten können Hitzegefühl, Kopfschmerzen vozniktut, Schmerz im Magen. Nehmen Sie nicht Niacin auf nüchternen Magen und trinken heißen Tee oder Kaffee.

    Nicotinsäure effektiv senkt Cholesterin und Triglyceriden im Blut, erhöht das Niveau der Anti-atherogene HDL plotnosti.Odnako solche Behandlung ist bei Patienten mit Lebererkrankungen kontraindiziert, da Nicotinsäure kann eine Fehlfunktion der Leber und Fettleber verursachen.

  • Fibrate. Zu dieser Gruppe gehören Medikamente wie Gevilan, Atromid, miskleron. Sie reduzieren die Synthese von Fett im Körper. Sie kann die Leber beeinträchtigen und verbessert die Bildung von Gallensteinen.
  • Die nächste Gruppe von Arzneimitteln — Sequestrierung Gallensäuren. Ihre Wirkung ist ähnlich der Ionenaustauscherharze.

    Sie binden Gallensäuren im Darm und zu entfernen. Da Gallensäure ist ein Produkt von Cholesterol und Fettsäuren, wodurch die Menge von Cholesterin und Fette im Blut verringert wird. Diese Medikamente sind holestid und Cholestyramin.

    Alle von ihnen sind unangenehm für den Geschmack, so dass es in der Regel empfohlen, um ihren Saft oder Suppe zu trinken. Bei der Verwendung von Gallensäure-Sequestriermittel können Verstopfung, Blähungen und andere Erkrankungen des Magen-Darm-Trakt. Darüber hinaus kann sie mit der Absorption von anderen Arzneimitteln beeinträchtigen, so dass die anderen Medikamente sollten zur 1.00 bzw. 4.00 nach der Einnahme von Gallensäuremaskierungsmitteln eingenommen werden.

  • Die stärkste Verringerung von Cholesterin und Fette im Blut wird durch die Verwendung von Medikamenten der Statin erhalten. Diese Medikamente verringern die Produktion von Cholesterin im menschlichen Körper.

    Statine sind aus Pilzen (Zocor, Mevacor, pravahol) gewonnen oder synthetisch hergestellt (Lescol). Weisen Sie diese Medikamente einmal täglich, am Abend, als die Nacht erhöhte Produktion von Cholesterin. Die Wirksamkeit der Statine durch viele Studien bewiesen. Leider können sie Fehlfunktion der Leber verursachen.

Es muss daran erinnert, dass die Behandlung können die meisten nur wirksam, wenn den Empfehlungen des Arztes auf den Prinzipien der gesunden Ernährung und gesunder Lebensstil, und chirurgische Behandlung von Arteriosklerose sein — nur Behandlung ihrer schweren Komplikationen, die leider keine Garantie für die weitere Entwicklung und das Fortschreiten der Krankheit.

Share →