Anzeichen für einen Schlaganfall bei Menschen

Es gibt mehrere Anzeichen, mit denen man zu verstehen, dass eine Person einen Schlaganfall erlitten. Wenn Sie durch die linke Hälfte des Gehirns getroffen, werden die Symptome auf der rechten Seite angezeigt werden, und umgekehrt.

Der Klassiker Anzeichen eines Schlaganfalls beim Menschen sind Kopfschmerzen, Verwirrtheit, Krämpfe, Erbrechen, Fieber, Muskelsteifheit im Nacken, sowie depressive Person.

Wenn Sie eine Person oder an den folgenden Features bemerken, sollten Sie sofort einen Krankenwagen rufen!

Die wichtigsten Symptome von einem Schlaganfall Schlaganfall beim Menschen:

  • plötzliche Verschlechterung sowohl der einen und auf beiden Augen;
  • plötzliche Schwäche, die durch Verletzung der Empfindlichkeit auf der einen Seite des Körpers einhergeht;
  • plötzliche Kopfschmerzen ohne Grund;
  • Probleme mit der Sprache und das Verständnis der gewöhnlichen Dinge;
  • Verlust der Koordination, Schwindel, Schwäche in den Hintergrund, eine Verletzung der Funktion von Sprache, Taubheitsgefühl auf einer Seite des Körpers;
  • Bewusstseinsverlust, langsamer Puls, schnelle tiefe Atmung mit Keuchen, die fehlende Reaktion der Pupille auf Licht. Fast sofort können Asymmetrie des Gesichts und der Gliedmaßen Hemiparese zu erkennen.

Alle diese Eigenschaften weisen auf eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass ein Fehler in dem Gehirn aufgetreten. Es wäre naiv zu glauben, dass nach einer Weile alle Symptome verschwinden auf eigene Faust. Um so schnell wie möglich, um medizinische Hilfe zu bekommen, sollten Sie sofort einen Arzt rufen.

Manchmal sind die Symptome eines Schlaganfalls eine Person kann einen Anfall haben. Der Mann ist bewusstlos und seine Anfälle auftreten. Die Hauptsache ist, nicht in Panik fallen, wenn ein Angriff vor Ihren Augen statt und erste Hilfe, bevor der Krankenwagen kam. Mann mit epipristupom Notwendigkeit, zur Seite gelegt und legte ein Kissen unter den Kopf, einem Beutel oder einer Jacke gefaltet. Es ist notwendig, den Kopf des Opfers zu halten, entfernen das Taschentuch veröffentlicht den Schaum, wie es in die Luftröhre zu erhalten. Der Patient kann seine Zunge beißen, so müssen Sie es zwischen den Zähnen klebt, einem Stift oder einem Kamm einfügen müssen, wickelte sie vor ihm mit einem Taschentuch.

Sie brauchen nicht zu stark auf die Opfer zu lehnen, nicht, ihn zu verletzen oder dazu führen, Verstärkung Attacken. In keinem Fall nicht verwenden können, Ammoniak, um den Patienten zu sich selbst zu bringen, wie es zum Ersticken führen. Sie müssen nicht überall zu tragen oder überweisen Sie den Patienten.

Wenn das Opfer keinen Herzschlag, Atmung und Puls, ist es notwendig, CPR durchführen, dabei die Herzdruckmassage und künstliche Beatmung.

Share →