Anatomie und Physiologie der männlichen Genitalorgane

Männlichen Genitalien. Im Gegensatz zu Frauen. außerhalb der Körperhöhle angeordnet sind und aus den Hoden und Penis.

Men Hoden führen die gleichen Funktionen wie die Eierstöcke bei Frauen, männliche Geschlechtszellen produzieren sie — Sperma und Hormone (Testosteron). Die Flüssigkeit bewegt durch die Samenzellen und in der Regel wird in der Prostata Männer in einer Körperhöhle direkt unter und hinter der Blase gelegen produziert. Prostate umfasst alle Seiten ihrer Einreise in die Harnleiter in die Blase.

Normal entwickelte Hoden erreichen die Größe von 3-5 cm (Größe Pflaumen) und haben die gleiche Dichte. Lage Hodenkörperhöhle ist aufgrund der Tatsache, dass der Spermienreifung bei einer Temperatur niedriger als die Körpertemperatur auf. So, wie die Hoden abgekühlt sind, während in einer kalten Umgebung.

Penis Mensch besteht aus drei Schwellkörper, in Verletzung der Männer, die mit Blut gefüllt sind; Penis dadurch an Größe zunimmt.

Stimulation verursacht Hormone, die, wenn sie in das Blut freigesetzt verursacht ein Mann wünschen sexuelle Intimität.

Entlang der unteren Oberfläche der Körper accrete läuft tiefen Graben, der in der Hitze des Körpers der Harnröhre liegt.

Vor der Nutzung von Informationen, konsultieren Sie mit Ihrem Arzt!

Wie das? Teilen Sie mit Ihren Freunden!

Share →