Akne im Gesicht: die Mythen und die Wahrheit über ihre Gründe

Es gibt viele Annahmen über die Ursachen von Akne. Wir entlarven einige der häufigsten Mythen.

Akne wird aufgrund des Mangels an Sexual

Die gemeinsame Überzeugung unter den Menschen, dass Akne aus Mangel an Sex auftreten, erfolgreich von Experten widerlegt. Die Standard-Satz: «Heiraten, alles geht!» Es klingt optimistisch, aber nicht wahr. Die Anwesenheit von sexueller Kontakte und deren Frequenz nicht auf das Aussehen oder das Verschwinden von Akne im Gesicht.

So der Mangel an Sex als die Ursache der Akne, – ist ein weiterer Mythos.

Schmutzige Hände — die Hauptursache für Akne

Es ist auch falsch der Mythos, dass Pickel nur wegen der schlechten Hygiene angezeigt. Natürlich, wenn Sie nicht über Monate waschen und reiben Sie die Fläche mit ungewaschenen Händen, die Haut schließlich leuchtet auf und deckt nicht nur die Akne. Es ist nicht notwendig, um das Gesicht mit schmutzigen Händen berühren und noch mehr Pickel quetschen – durch diese wird sicherlich vielen Stellen sein.

Akne erscheint aufgrund Kosmetik

Der Mythos, dass Akne kann auf dem Gesicht der häufige Gebrauch von Kosmetika erscheinen. Es ist überholt. Moderne Einrichtungen für die Pflege des Gesichts sind absolut sicher, was noch wichtiger – verwenden Sie nicht abgelaufene, gefälschter oder qualitativ minderwertiger Kosmetik.

Akne erscheint aufgrund Gebäck und Teigwaren

Vielleicht hört man oft, dass Akne im Gesicht aufgrund Sucht nach süßen Speisen und stärkehaltige Nahrungsmittel sind. In der Tat, eine gemeinsame Gastrointestinaltrakt und keine Allergien, keine Rollen oder Schokolade nicht zu der Bildung von Akne führen. Das ist ein gesunder Organismus schadet nicht der süß.

Aber bei vielen Krankheiten des Verdauungssystems (Gastritis, Pankreatitis, Cholezystitis) richtige Ernährung ist immer noch wert kleben.

Akne auf fettige Haut erscheinen nur,

Es ist aufgefallen, dass Akne in Besitzer von fettige oder Mischhaut tritt am häufigsten. Aber das bedeutet nicht, dass mit trockener Haut, Sie werden ab dem Auftreten von Akne geschützt.

Akne wird durch das Rauchen und dem Computer

Es wird angenommen, dass Akne im Gesicht durch das Rauchen oder die Strahlung eines Computermonitors sind. Es wird jedoch keine medizinische Forschung noch nicht bestätigt. Ein klarer Zusammenhang zwischen Rauchen oder am Computer sitzen, und das Auftreten von Akne im Gesicht ist nicht offenbart. Deshalb können wir nur über die indirekten Auswirkungen des Rauchens und das Auftreten von Akne auf Ihrem Computer zu sprechen.

Rauchen schwächt das Immunsystem und auf die Gesundheit des gesamten Organismus, das kann schließlich eine Vielzahl von lokalen Problemen, darunter Akne verursachen. Ständig hinter einem Computer sitzen ohne Unterbrechung und eine negative Wirkung auf den Organismus als Ganzes.

Es wird angenommen, dass Akne wird immer, wenn sie zu quetschen. Aufgrund dieser törichten Glauben provozieren viele Flecken und Narben, die hartnäckige bedrohen «verschönern» Ihr Gesicht für das Leben. Außerdem drückte Pickel, leicht zu tragen Infektion oder Entzündung hervorrufen.

Die wahren Ursachen der Akne im Gesicht

Also, was ist dann die Ursache der Akne im Gesicht? Es können auch mehrere sein, und sie miteinander verbunden werden können.

Genetische Prädisposition

Es ist erwiesen, dass, wenn Ihre Eltern haben immer unter diesem Problem gelitten haben, dann sind die Chancen, Pickel im Gesicht Sie steigen. Allerdings ist es notwendig, tiefer zu graben – wegen der Rauch ohne Feuer, wie sie sagen, nicht der Fall. Neben hormonellen und Hauttyp, und erbte von vielen Krankheiten, die die Ursachen der vielen kosmetischen Probleme sind.

Hormonelles Ungleichgewicht

Für die meisten Menschen ist das Problem mit der Haut beginnt in der Pubertät. Dies ist auf die Produktion von Sexualhormonen, die provozieren wiederum überschüssigen Talg und dann zu erhöhen. Diese altersbedingte Veränderungen stattfinden, früher oder später, aber wenn Sie an chronischen Hormonstörungen leiden, die Flecken sich einfach nicht gehen.

Zusätzlich können Frauen während der Menstruation oder Akne Menopause auftreten.

Fettige Haut und Bakterien

Fettige Haut anfällig für Akne wegen der Tatsache, dass es aktiv an der Entwicklung einer Vielzahl von Bakterien. Die überschüssigen Talg und verstopfte Poren bilden, ein günstiges Umfeld für sie. Aber beachten Sie, dass ständige Waschen, vor allem nicht geeignet für Ihren Hauttyp Mittel können erhöhte Talgproduktion und Akne und Mitesser (Akne) auslösen.

So sagend, «Auch ist es nicht sinnvoll» Es ist in diesem Fall wahr.

Entzündungen und Erkrankungen des Immunsystems

Akne im Gesicht kann nicht nur auf fettige Haut erscheinen. Zu jeder entzündlichen Prozess (durch äußere Einflüsse oder durch innere Medizin) laufen Sie Gefahr laufen, um auf seinem Gesicht Streuung klein, und manchmal schmerzhafte Pickel zu sehen. Entzündliche Prozesse sind eine lange Zeit unter vermindertem Immunität.

Darüber hinaus löst schlechtes Immunsystem die Entwicklung von Hautbakterien, die zur Akne beitragen.

Missbrauch von Kosmetika und Medikamenten

Vor dem Erscheinen von Pickeln und Entzündungen im Gesicht können zu häufige Verwendung des Peeling, die Verwendung von abgelaufen, minderwertige oder zu ölig Kosmetik verursachen. Missbrauch von Drogen, insbesondere Antibiotika, können Akne auslösen. Häufiges Waschen des Gesichts (insbesondere Seife, die die Haut trocknet) auch nicht zu Ihren Gunsten zu gehen und kann Akne verursachen.

Rausch und Stress

Die Ursache der Akne kann eine Vielzahl von Vergiftung: sowohl inländische als auch auf dem Gesicht von verschiedenen Chemikalien zu treffen. Die langfristigen Stress reduziert die Immunität des Körpers und damit indirekt die Akne verursacht. Darüber hinaus kann eine allergische Hautausschlag Stress auslösen.

Demodex

Die Ursache für schwere Akne und Akne können subkutane Milbe sein – Demodex. Ärzte behaupten, dass Demodex auf der Haut der meisten Menschen in der Welt vorhanden ist, aber Akne kann es nur in den menschlichen Talgdrüsen und endokrinen Drüsen, Erkrankungen des Magen-Darm-Trakt führen.

Erkrankungen des Magen-Darm-Trakt

Dies ist eine gemeinsame innere Ursache der Akne. Da Lebererkrankungen, Magen, Darm kann Akne im Gesicht bis zu 30-40 Jahre angezeigt. Somit kann jeder Fehler in der Ernährung, um das Auftreten von Akne Gesicht zu verbessern.

Vertreter der traditionellen chinesischen Medizin glauben auch, dass das Auftreten von Akne im Gesicht – signalisieren die verschiedenen Erkrankungen der inneren Organe und erfordern mehr Aufmerksamkeit zu Ernährung und täglichen Routine.

  • Akne auf der Stirn, in der Nähe der Haaransatz, Hinweise auf Rechtsverstöße der Gallenblase. Und Pickel über Augenbrauen-Signale Reizdarm.

    Wenn der Ausschlag ist sehr stark, kann es Missbrauch von Drogen oder über Vergiftung hinweisen.

  • Pickel an der Nase an, dass die Leber überlastet ist und schlecht reinigt das Blut durch eine Vielzahl von Protein-Nahrungsmitteln, gebraten und geräuchert.
  • Akne werden unter den Augen durch einen Ausfall der Nieren und Nebennieren. als Folge der strengen Diät und Vitaminmangel.
  • Pickel auf der Nase des chinesischen Ärzte mit Erkrankungen des Herz-Kreislauf-System oder eine unausgewogene Ernährung und Bewegungsmangel verbunden.
  • Spots in den Mund und sind aufgrund von Verstößen in der Arbeit des gesamten Verdauungssystems.
  • Pickel auf dem Kinn und Unterkiefer erscheinen aufgrund chronischer Schlafmangel, Hormonstörungen, Alkoholmissbrauch oder Kaffee.

In jedem Fall ist für die endgültige Beseitigung von Akne im Gesicht ist notwendig, um mit der Ursache für ihr Aussehen umzugehen.

Share →