39 Wochen der Schwangerschaft

39 Wochen schwanger — Vorboten der Geburt

Dass 39 Wochen schwanger. Sie die Änderungen in seinen Körper bereits studiert, um die Zeichen des kommenden Geburt zu erkennen. Dein Baby wird tiefer in die Becken-Bereich sinken, damit der Boden der Gebärmutter untergeht und. Sie werden bemerken, wie Ihre Atmung wird nicht so schwierig. Wenn es nicht Ihre erste Schwangerschaft. dann hergestellt werden, ist der Geburt unmittelbar bevor. Es kommt eine Phase, wenn der Muttermund weich zu werden beginnt.

Wöchentlich Empfang der Arzt beginnt den Gebärmutterhals abtasten, um den Grad der Erweichung zu bestimmen. Jedoch nicht immer « Reife» Gebärmutterhals unverzichtbares Attribut ab Lieferung.

Seit der Schwangerschaft in der 39. Woche, ist es Zeit, um die Vorboten der Geburt zu erkunden:

  • Absonderung von Schleim Stecker aus dem Genitaltrakt, begleitet von Blutungen aus der Scheide;
  • Verflüssigung des Stuhls;
  • Einige Gewichtsverlust;
  • Gesteigerter Appetit;
  • Die Änderung des Verhaltens des sogenannten «Verschachtelung Instinkt»Wenn die werdende Mutter geschickt, die einen ruhigen friedlichen Ort.

39 Wochen der Schwangerschaft — ein Kind

Auf 39 Wochen der Schwangerschaft. Ihr Baby freut sich auf Treffen mit meiner Mutter. Mekonium (original Stuhl) erscheint in der Regel in den ersten Tagen nach der Geburt.

Die dritte Frucht bewegt Mekonium vor der Auslieferung direkt in das Fruchtwasser. Dies ist häufig aufgrund der Tatsache, daß in den letzten Stadien der Schwangerschaft das Baby Sauerstoff fehlt. Am Fruchtwasser Mekonium kann die Lungen des Fötus gelangen. Jedoch kann dieses Problem leicht im Kreissaal lösen, führten die Ärzte eine komplexe Prozedur aufgerufen Spülung.

Somit löscht die Lungen und Bronchien Baby verringert das Risiko von Komplikationen bei Neugeborenen.

Share →