1-2 Wochen der Schwangerschaft

Auf 1-2 Wochen der Schwangerschaft Kalender du bist immer noch nicht schwanger. Während der ersten zwei Wochen werden Sie Ihre neuen Zyklus, Eisprung beginnen und die Befruchtung stattfindet (Hurra!) Ihr Ei.

Unser Kalender basiert auf dem so genannten Tragzeit basiert (dh, beginnt ab dem Moment der Empfängnis, und seit dem Beginn des Menstruationszyklus, die in der Schwangerschaft ihren Höhepunkt). Daher ist die tatsächliche Sie schwanger werden bis zum dritten Schwangerschaftswoche.

Die Frage, welche Position am besten ist für die Konzeption

1) Gibt es eine Position, die für die Konzeption am besten ist?

Es gibt keinen Grund zu glauben, dass jede Position in Sex ist am besten für die Empfängnis. Vielleicht haben Sie gehört, dass, wenn die Befruchtung wahrscheinlicher Position, wenn die Spermien näher an der Zervix (der Missionar, zum Beispiel), aber die genaue Forschung und es gibt keinen Beweis für diese Theorie.

Gleichzeitig, eine kritische Rolle spielt es Auswahl «Recht» Zeit. So erhöhen die Wahrscheinlichkeit der Empfängnis ist besser, sex zwei Tage vor dem Eisprung und erwartet wieder auf den Tag des Eisprungs haben.

2) Erhöht Orgasmus Chancen auf eine Schwangerschaft?

Es wird angenommen, dass eine Frau einen Orgasmus nach der Ejakulation Partner erhöht Ihre Chancen auf eine Schwangerschaft, aber von dieser Aussage gibt es keine wissenschaftlich erwiesen Basen.

3) muss sich nach dem Sex zu liegen, um die Wahrscheinlichkeit der Empfängnis zu erhöhen?

Der Aufenthalt in einer horizontalen Position die zusätzlichen 15 Minuten nach dem Sex, ermöglichen Sie mehr Spermien in der Vagina bleiben möchten. Aber zur gleichen Zeit in jedem Ejakulation Millionen von Spermien, so dass selbst wenn Sie nur in die Scheide sprang immer noch mehr als eine Million Spermien.

Wenn Sie und Ihr Partner versuchen, ohne Erfolg seit über einem Jahr vorstellen (oder mehr als 6 Monate, wenn Sie über 35 sind), oder Sie nicht ein regelmäßiger Zyklus sind, sollten Sie einen Fachmann zu sehen.

Planung des Geschlecht des Kindes (Nach babyplan.ru)

Geschlecht des Kindes davon abhängt, ob die Spermien die Eizelle zu befruchten. Befruchtung durch Spermien mit dem X-Chromosom führte zur Entwicklung des weiblichen Embryos werden Spermien mit Y-Chromosom führen, einen Jungen zu begreifen. Es gibt eine Theorie, dass Spermien aus verschiedenen Chromosomen haben unterschiedliche Eigenschaften, deren Kenntnis kann helfen, die günstigsten Bedingungen für die Konzeption eines Kindes eines bestimmten Geschlechts zu erstellen.

Geschätzte Spermien Eigenschaften:

Spermien-Chromosom Y, was zu der Geburt des Jungen, die sich schneller bewegen und leben kürzer als Spermien mit Chromosom X. Letztere, was zu der Geburt eines Mädchens, weniger mobil, kann aber länger im Körper einer Frau wartet auf den Eisprung zu überleben.

Die Kenntnis dieser Eigenschaften, die Sie ausprobieren können, um das Geschlecht des Babys zu planen, wenn Sie die folgenden Regeln beachten:

Frage an Ihren Arzt 1-2 Wochen der Schwangerschaft:

Wie lange vor der Konzeption sollten die Einnahme der Antibabypille?

Hormone in den Körper einer Frau mit oralen Kontrazeptiva (OCs), aus dem Körper innerhalb von 1-2 Tagen entfernt und der Befruchtung unmittelbar nach Absetzen solcher Tabletten gilt als sicher. Viele Frauen nicht schwanger die ersten 1-2 Monate nach Absetzen der Pille zu bekommen, so dass die Gynäkologen empfehlen, das OK zu stoppen und eine Barrieremethode zur Empfängnisverhütung für 1-2 Monate vor dem geplanten Zeitpunkt der Empfängnis an, um dem Körper die Möglichkeit, den Eisprung wieder her zu geben.

Kalender beremennosti.ru

Aus dem Buch von W. und M. Sears «Alle notwendigen Informationen für die Mutter von Geburt Plan vor der Geburt»

Voraussichtliches Lieferdatum

Das genaue Datum der Geburt Ihres Kindes ist unmöglich vorherzusagen, und es ist typisch für viele andere Aspekte der Vorbereitung auf die Mutterschaft. Dies liegt daran, Kinder im Mutterleib unterschiedlich schnell wachsen — als auch nach der Geburt. Ihr Arzt wird die erwartete Geburtsdatum wie folgt zu bestimmen: nehmen Sie den ersten Tag Ihrer letzten normalen Regelblutung, geben 266 Tage oder 38 Wochen (die durchschnittliche Länge der Schwangerschaft von der Empfängnis) und dann 14 Tage (die durchschnittliche Zeit vom ersten Tag der letzten Regelblutung auf die nächste Eisprung ). So wird der Arzt eine vorläufige Datum der Geburt Ihres Kindes erhalten.

Wir dürfen nicht vergessen, dass diese Berechnungen sind ungefähre Angaben. Die genaue medizinische Bezeichnung ist: «den voraussichtlichen Zeitpunkt der Lieferung». Versuchen Sie die folgende Berechnung selbst:

• Machen Sie den ersten Tag Ihrer letzten normalen Regelblutung (zB 1. Januar)

• fügen ein Jahr (1. Januar)

• subtrahieren drei Monaten (1. Oktober)

• fügen sieben Tage und Sie ein Fälligkeitsdatum (8. Oktober) haben.

Sie werden feststellen, dass auf diese Weise die voraussichtlichen Geburtstermin ist anders als das, was der Arzt gesagt, berechnet. Es ist, weil du in ihre Berechnungen mit Monaten (nicht an allen Stellen die gleiche Anzahl von Tagen), und der Arzt verwendet eine Tabelle, in der das Schwangerschaftsalter wird in Tagen bestimmt sind. Wenn Sie genau den Zeitpunkt der Empfängnis wissen, in den es 266 Tage, und die Genauigkeit der Berechnungen zu übertreffen jeden Tisch.

Allerdings sollten Sie wissen, dass nur 5 Prozent der Kinder werden in der vereinbarten Zeit geboren, und die meisten Frauen sind zögerlich von der Last in einer Spanne von plus oder minus zwei Wochen nach dem voraussichtlichen Liefertermin.

Verstehen, warum berechnen die voraussichtlichen Liefertermin nicht genau sein, werden Sie in der Lage sein, wenn wir den Satz von Unsicherheiten zu berücksichtigen. Frau nicht unbedingt wissen, das genaue Datum des letzten «normal» Menstruation. Bei Frauen, die vor kurzem aufgehört, die Pille, können Sie unregelmäßige Perioden auftreten, und in diesem Fall ist es schwierig zu sagen, das Datum der Wiederaufnahme der Menstruation und Eisprung stattgefunden hat. Bei einigen Frauen unregelmäßiger Menstruation durch andere Gründe verursacht wird, und somit das Zeitintervall zwischen dem Menstruationsbeginn und die Ovulation weniger als 14 Tage sein. Auch wenn die regelmäßigen monatlichen verursacht nicht zu zweifeln Sie die Länge des Menstruationszyklus beeinflusst auch die Genauigkeit der Berechnungen, je näher er an die 28 Tage, desto wahrscheinlicher ist, daß die Arbeit in dem erwarteten Tag kommen.

Wenn eine längere Zyklus Sie wahrscheinlich Geburt später geben als Erfüllungstag sind und Kurztakt — vorhin.

Für einige Frauen unter bestimmten Geburtshilfe Indikationen ist es sehr wichtig, um die genaue Geburtsdatum kennen. Wenn die Berechnungen nicht auf den Wachstumsprozess des Kindes entsprechen, sollte der Arzt nach anderen Anzeichen suchen, die Ihre Schwangerschaft Sonder (Zwillinge oder Probleme mit der Entwicklung des Kindes). Die gute Nachricht: wir können davon ausgehen, dass je größer die Zeit der Schwangerschaft ist, desto besser kann der Arzt den voraussichtlichen Zeitpunkt der Geburt vorherzusagen. Das ist, warum die Verwendung der folgenden Informationen können Sie die Berechnungen für die Entwicklung des Kindes anpassen. der Arzt kann den voraussichtlichen Zeitpunkt der Geburt vorherzusagen.

Das ist, warum die Verwendung der folgenden Informationen können Sie die Berechnungen für die Entwicklung des Kindes anpassen.

Wenn der 1-2 Woche der Schwangerschaft, oder ziehen Bauchschmerzen, zeigen Sie sie mit Ihrem Arzt, damit er schloss die Möglichkeit von Uterus Ton. Zieh-Schmerz in der 1-2 Woche der Schwangerschaft kann auch bedeuten, dass Sie Stress zu vermeiden. Denken Sie daran, bei 1-2 Wochen der Schwangerschaft Zuordnung kann noch deutlicher zu kaufen. Dies ist typisch für den Beginn der Schwangerschaft, und kurz vor der Geburt kann Wasser sein – Seien Sie besonders vorsichtig.

Auf Seite 1-2 Woche der Schwangerschaft den Fötus Bilder wird Ihnen helfen, zu verstehen, in welchem ​​Stadium der Entwicklung des Kindes.

Bei 1-2 Wochen der Schwangerschaft Blut müssen sich auf die Analyse liefern zu machen – das Kind ist absolut gesund. Zudem empfehlen wir Ihnen, das Forum zu besuchen, um weitere Informationen über das 1-2 Schwangerschaftswoche.

Share →